CHB_RSW_Logo_mit_Welle_trans
Infrastrukturrecht

Interdisziplinäre Konferenz "Kommunales Infrastruktur-Management" am 26.9.2019 in Berlin: Call for Papers

Auf der Konferenz "Kommunales Infrastruktur-Management" werden wissenschaftliche Arbeiten aus den Bereichen der Ökonomik, der Rechtswissenschaften und der Verwaltungswissenschaften präsentiert, in denen aktuelle Fragestellungen mit Bezug zum kommunalen Infrastruktur-Management untersucht werden. Auch Forschungsarbeiten aus den Planungs- und Ingenieurwissenschaften sind Bestandteil des Programms, sofern direkte Bezüge zum kommunalen Infrastruktur-Management bestehen. Das interdisziplinäre Programm wird auf Grundlage der eingereichten Beiträge nach einem Review-Prozess zusammengestellt. Zu ausgewählten Themen, die eine besonders hohe politische Aktualität aufweisen darstellen, werden auch Sessions mit eingeladenen Referenten/innen veranstaltet.

 Sektoren/Bereiche im Fokus der Konferenz sind:

  • Energie (Strom, Gas, Fernwärme),
  • Verkehr (ÖPNV [SPNV, ÖSPV], Straßen, Radverkehr),
  • Wasser und Abwasser, Abfallwirtschaft,
  • Öffentlicher Hochbau, Immobilien.

 Querschnittsthemen der Konferenz sind:

  • Infrastrukturplanung und -finanzierung,
  • Integriertes Infrastrukturmanagement und Sektorkopplung,
  • Regulierung kommunaler Unternehmen,
  • Öffentliche Beschaffung (konventionelle Beschaffung, ÖPP),
  • Privatisierungen und Rekommunalisierungen,
  • Steuerung öffentlicher Organisationen,
  • EU-politischer und -rechtlicher Rahmen,
  • Interkommunale Kooperationen,
  • Öffentliches Rechnungswesen,
  • Kommunalfinanzen.

Zu der Konferenz Kommunales Infrastruktur-Management werden neben Wissenschaftlern/innen auch Praktiker/innen aus Verwaltung, öffentlichen und privaten Infrastruktur-unternehmen, Kanzleien sowie Planungs- und Beratungsunternehmen eingeladen. Damit sollen zum einen der Praxis aktuelle Forschungsergebnisse zur Verfügung gestellt werden. Zum anderen soll die gemeinsame Diskussion der Überprüfung der praktischen Tragfähigkeit der Forschungsansätze dienen sowie Hinweise auf wichtige zukünftige Forschungsgebiete liefern.

Den vollständigen Call for Papers als pdf-Datei können Sie hier herunterladen.

IRDirekt Die Datenbank zum IR-Abonnement in beck-online


Seit Ausgabe 1/2018 haben Sie hier Zugriff auf mehr als die in der IR besprochenen Volltexte. Ihnen stehen alle IR-Ausgaben seit 2004, die besprochenen Entscheidungen im Volltext der BeckRS-Fassungen sowie in der IR häufig zitierte Normen zur Verfügung.

Ihren Zugang müssten Sie einmalig online freischalten. Mit Ausgabe 1/2018 haben Sie Ihre persönliche Freischaltnummer erhalten.

Bei Fragen zur Freischaltung wenden Sie sich an
Telefon: 089/38189-474
Fax: 089/38189-297
E-Mail: beck-online@beck.de
...