Banner Jubiläumslogo
 

Redaktionelle Hinweise für die Manuskripterstellung


Manuskripte sind in einem bearbeitungsfähigen Format (doc, docx oder rtf, nicht pdf) an bkr@beck.de zu senden (DIN A 4, 1,5-zeilig, Arial oder Times New Roman, 12P; Fußnoten einzeilig 10P; reguläre Seitenränder). Hervorhebungen im Text sind kursiv und nicht fett zu kennzeichnen. Es ist die neue Rechtschreibung zu beachten. Maßgeblich ist die aktuelle Auflage des Dudens.

Die Manuskriptlänge sollte bei Aufsätzen 50.000 Zeichen und bei Anmerkungen 20.000 Zeichen, jeweils inkl. Leerzeichen sowie Fußnoten, nicht überschreiten.

Wir richten uns nach den allgemeinen Zitiervorgaben des Verlags C.H. Beck; wir freuen uns daher über die Beachtung der Zitierregeln sowie Verwendung der Werkabkürzungen. Sollten Manuskripte nicht den Anforderungen entsprechen, behalten wir uns vor, diese den Autoren zur Überarbeitung zurückzugeben.

Für bessere Übersichtlichkeit haben wir die wichtigsten Vorgaben in diesem PDF zusammengefasst.

Anzeigen

BKR Anzeige
Kapitalmarktrecht PLUS kostenlos testen

Teilen:

Menü