beck-aktuell_Gesetzgebung_Logo_Welle_trans
aktuell_gesetzgebung

zusätzliche Materialien

Januar 2005 Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Sozialgerichtsgesetzes der Hansestadt Hamburg (vgl. BR-Drs. 34/05)
Oktober 2006 Gesetzentwurf des Bundesrates zur Änderung des Sozialgerichtsgesetzes (vgl. BR- Drs. 864/06(B))
  Empfehlungen der Ausschüsse des Bundesrates zum Bundesratsbeschluss
  Antrag des Freistaates Bayern: Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Sozialgerichtsgesetzes (vgl. BR-Drs. 864/2/06)
  Antrag des Landes Baden-Württemberg: Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Sozialgerichtsgesetzes (vgl. BR-Drs. 864/1/06)
November 2006 Gesetzentwurf des Bundesrates zur Änderung des Sozialgerichtsgesetzes, eingebracht in den Bundestag (vgl. BT-Drs. 16/3660).
November 2007 Pressemitteilung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zum Gesetzentwurf des Bundeskabinetts zur Änderung des Sozialgerichtsgesetzes und des Arbeitsgerichtsgesetzes (hinterlegt beim BMAS)
Dezember 2007 Gesetzentwurf der Bundesregierung (BR-Drs. 820/07) zur Änderung des Sozialgerichtsgesetzes und des Arbeitsgerichtsgesetzes
  Stellungnahme des Bundesrats zum Regierungsentwurf (BR- Drs. 820/07(B))
  Empfehlungen der Ausschüsse des Bundesrats (BR-Drs. 820/1/07)
Januar 2008 Gesetzentwurf der Bundesregierung als Bundestagsdrucksache (BT-Drs. 16/7716)
  hib-Meldung zur geplanten Entlasung der Sozial- und Arbeitsgerichte (hinterlegt beim Bundestag)
  Stellungnahme des Deutschen Richterbundes zum Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Sozialgerichtsgesetzes und des Arbeitsgerichtsgesetzes (hinterlegt beim drb)
Februar 2008 Gemeinsame Erklärung von Arbeitsgemeinschaft Christlicher Arbeitnehmer-Organisation (ACA),
Bundesverband Ev. Arbeitnehmerorganisation e.V. (BVEA), Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB), Deutscher Sozialgerichtstag e.V., IKK – Bundesvorstand, Sozialverband Deutschland (SoVD), Sozialverband VdK Deutschland e.V. (VdK) und Volkssolidarität Bundesverband e.V.: «Zur Eigenständigkeit der Sozialgerichtsbarkeit » (hinterlegt beim DGB)
  Materialien zur öffentlichen Anhörung von Sachverständigen zum Regierungsentwurf im Ausschuss für Arbeit und Soziales (Ausschussdrucksache 16(11)910)
  hib-Meldung zur Sachverständigenanhörung (hinterlegt beim Bundestag)
  hib-Meldung zur Zustimmung im Ausschuss für Arbeit und Soziales zum Regierungsentwurf (hinterlegt beim Bundestag)
  Beschlussempfehlung des Ausschusses für Arbeit und Soziales (BT-Drs. 16/8217) zur Annahme des von der Bundesregierung eingebrachten Entwurfs eines Gesetzes zur Änderung des Sozialgerichtsgesetzes und des Arbeitsgerichtsgesetzes (BT-Drs. 16/7716)
  Gesetzesbeschluss des Bundestags (BR-Drs. 126/08)
März 2008 Beschluss des Bundesrats, zu dem vom Bundestag am 21.02.2008 verabschiedeten Gesetz zur Änderung des Sozialgerichtsgesetzes und des Arbeitsgerichtsgesetzesden Vermittlungsausschuss nicht anzurufen (BR-Drs. 126/08(B))
  Empfehlungen der Ausschüsse des Bundesrats (BR-Drs. 126/1/08)
  weitere vom Bundesrat in des Bundestag eingebrachte Gesetzentwürfe:
Entwurf eines Gesetzes zur Öffnung des Bundesrechts für die Zusammenführung von Gerichten der Verwaltungs-, Sozial- und Finanzgerichtsbarkeit in den Ländern - Zusammenführungsgesetz - (BT-Drs. 16/1040);
Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Grundgesetzes (Artikel 92 und 108) - (BT-Drs. 16/1034);
Entwurf eines … Gesetzes zur Änderung des Sozialgerichtsgesetzes (BT-Drs. 16/1028);
Entwurf eines … Gesetzes zur Änderung des Sozialgerichtsgesetzes (BT-Drs. 16/3660)
  Pressemitteilung des Bundesrats zu seinem Beschluss (hinterlegt beim Bundesrat)
  Verkündung des Gesetzes zur Änderung des Sozialgerichtsgesetzes und des Arbeitsgerichtsgesetzes im Bundesgesetzblatt (vgl. BGBl. 2008, Teil 1 Nr. 11, S. 444, hinterlegt beim Bundesanzeigerverlag)

Diese Meldung teilen:

Anzeigen

Corona_Fachliteratur_Banner_statisch_300x130
Neuerscheinungen bei C.H.BECK

Teilen:

...