Heft 2 (März/April) 2010


Editorial

Aufsätze

  • Th. Bach, Einheit in Vielfalt – Respekt, Verantwortung, Verlässlichkeit – Zur Struktur der Olympischen Bewegung


  • J.-M. Günther, Berufssportler und das Fasten im Ramadan – Rechtsfragen und Konflikte


  • P. Quart, Die „50+1“-Regelung bleibt auf dem Prüfstand – Handlungsbedarf auch nach dem DFB-Beschluss


  • K. Vieweg/Ch. Röhl, Zur zivilrechtlichen Haftung der Veranstalter und Ausrichter satzungsgemäßer Sportwettkämpfe

Aktuelles Stichwort

  •  Ch. Krähe, Tödlicher Sportunfall auf der Olympiabahn in Vancouver – Wächterfunktion des Sportrechts?

SpuRt aktuell

  • J. Alvermann, Nochmals: Steuerbarkeit von Transferentschädigungen an ausländische Fußballvereine

Rechtsprechung

Internationales

  • öOGH (16.10.2009 – 6 Ob 194/09m): Rechtsweg bei Vereinsstreitigkeiten (m. Anm. Mayr)

  • öVfGH (11.12.2009 – A 1/09): Ermäßigte Eintrittskarten zu Fußballländerspielen für Frauen

  • SchwBG (6.11.2009 – 4 A 358/2009): Auslegung von CAS-Schiedsabreden (m. Anm. Engelbrecht)

  • AG Luzern-Land (25.1.2010 – 0109146): Kopftuchverbot bei Basketballspielen

  • Internationale Sportschiedsgerichte

  • CAS (25.11.2009 – CAS 2009/A/1912): Beweisführung bei Dopingsanktionen (m. Anm. Emanuel)

Ordentliche Gerichte

  • BGH (27.10.2009 – VI ZR 296/09): Schadensersatzansprüche bei sportlichem Kampfspiel

  • LG Gießen (9.7.2009 – 2 O 106/07): Gesamtschuldnerische Haftung des Sportveranstalters und Ausrichters

Verwaltungsgerichtsbarkeit

  • VG Saarlouis (9.9.2009 – 4 K 7/08): Abwehranspruch eines Nachbarn gegen Lärm einer Sportanlage

Schaufenster

  • Aktuelle Veranstaltungen

  • Symposium Aktuelle Rechtsfragen des Berufssports

  • Arbeitsgemeinschaft Sportrecht DAV

  • Deutsche Vereinigung für Sportrecht – Frühjahrstagung

  • Neue Bücher