Pharma Recht 5/2015


Aufsätze

Dr. Dirk Uwer, LL.M. und Dr. Deniz Tschammler, LL.M., Die Drittanfechtung einer Generikazulassung durch den Originalhersteller nach der "Olainfarm"-Entscheidung des Europäischen Gerichtshof   S. 209

Dr. Ocka Anna Böhnke und Dr. Corina Jürschik, LL.M., Austauschbarkeit von Biopharmazeutika   S. 215

Dr. Ulrich Reese und Dr. Christian Stallberg, LL.M., Abschlagspflicht gemäß § 130a Abs. 1 SGB V für humane Blutgerinnungsfaktoren?   S. 222

Dipl.-Jur. Timo Faltus und Dr. rer. nat Ronny Schulz, Die arzneimittelrechtliche Handhabung zellbasierter Therapien in Point-of-Care-Behandlungsmodellen   S. 228

 

Rechtsprechung

BGH vom 20.1.2015 - 3 ARs 28/14, Begriff des Tabakerzeugnisses - Cannabinoidversetzte Kräutermischungen   s. 239

EuGH vom 12.3.2015 - C-577/13, Unzulässigkeit der Erteilung von weiteren ergänzenden Schutzzertifikaten bei vorliegendem Grundpatent für Arzneimittel bei Kombination von Wirkstoffen   S. 241

EuGH vom 5.3.2015 - C-503/13, Haftung für fehlerhafte Produkte (Herzschrittmacher/implantierbare Cardioverten Defibrillatoren)   S. 245

BVerwG vom 20.11.2014 - 3 C. 25.13, Nikotinhaltige Liquids, die zum Verdampfen in E-Zigaretten bestimmt sind, sind keine Arzneimittel   S. 249

BVerwG vom 20.11.2014 - 3 C. 26.13., Zur Einstufung von nikotinhaltigen Liquids, die zu verdampfen in E-Zigaretten bestimmt sind   S. 252

BVerwG vom 20.11.2014 - 3 C. 27.13, Öffentliche Warnung eines Gesundheitsministerium vor dem Handel und Verkauf von E-Zigaretten und nikotinhaltigen Liquids   S. 259

BGH vom 4.9.2014 - 3 StR 437/12, Rechtsfehlerhafte Verurteilung wegen unerlaubten Inverkehrbringens von Arzneimitteln   S. 264

 

Bericht aus Berlin

Dr. Christian Jäkel   S. 266

 

Bericht aus Brüssel

Dr. Alexander Natz, LL.M.   268