Pharma Recht 3/2015


Aufsätze

Dr. Matthias Ulshöfer, Vergaberechtliche und kartellrechtliche Risiken "patentverlängernder" Arzneimittelrabattverträge nach § 130a Abs. 8 SGB V   S. 85

Peter v. Czettritz und Tanja Strelow, Konsequenzen des Urteils des EuGH vom 23.10.2014 (Rechtssache C-104/13) für die Bejahung eines subjektiven Rechts nach der VwGO im Fall von Drittwidersprüchen?   S. 96

Dr. Kathrin Jary, Anti-Korruption - Neue Gesetzesvorhaben zur Korruptionsbekämpfung im Gesundheitswesen und im internationalen Umfeld   S. 99

 

Rechtsprechung

EuGH vom 5.2.2015 - C-627/13, Drogenausgangsstoffe - Handel mit Arzneimitteln die Ephedrin oder Pseudoephedrin enthalten   S. 108

EuGH vom 11.12.2014 - C-31/14 P, Das Kriterium der therapeutischen Indikation als Abgrenzung einer Untergruppe der von der Gemeinschaftsmarkenanmeldung erfassten pharmazeutischen Präparate   S. 114

BVerwG vom 17.12.2014 - 3 B 13.14, Unzureichende Begründung der therapeutischen Wirksamkeit   S. 118

BGH vom 10.12.2014 - 5 StR 405/13, Betrug durch Herstellung von Arzneimischungen aus nichtzugelassenen Arzneimitteln   S. 121

BGH vom 10.12.2014 - 5 StR 136/14, Falsche Herkunftskennzeichnung bei Fertigarzneimitteln   S. 127

BSG vom 27.11.2014 - B 3 KR 12/13 R, Vergütung von Medikamenten aus der Krankenhausapotheke   S. 133

VG Köln vom 15.12.2014 - 7 L 1502/14, Erteilung generischer Zulassungen unter Verletzung der Unterlagenschutzrechte   S. 137

OVG Münster vom 27.1.2015 - 13 A 1872/14, Abgrenzung Arzneimittel/Lebensmittel (Liponsäure)   S. 142

 

Bericht aus Berlin

 Dr. Christian Jäkel   S. 146

 

Bericht aus Brüssel

Dr. Alexander Natz, LL.M.   S. 148