Pharma Recht 3/2014


Aufsätze

Dr. David E.F. Slopek, LL.M., Die Entscheidungspraxis zu Arzneimittelmarken im Jahr 2013   S 77

Dr. Bettina Meyer-Hofmann, Nils-Alexander Weng und Oliver Kruse, Rabattverträge über patentgeschützte Arzneimittel: Regieanweisung zum vergaberechtlichen Umgang nach der Neuregelung des § 130a Abs. 8 S. 8 SGB V   S. 85

Prof. Dr. iur. Kartsen Fehn, Dr. iur. Dr. med. Adem Koyuncu und Catia Meyer, Die strafrechtliche Rechtfertigung individueller Heilversuche und das Verhältnis von § 34 StGB zu § 21 Abs. 2 Nr. 6 AMG   S. 91

 

Buchbesprechung   S. 97

 

Rechtsprechung

EuGH vom 14.11.2013 - C-210/13, Wirkstoffzusammensetzung für ergänzendes Schutzzertifikat für Arzneimittel (Adjuvans)   S. 98

EuGH vom 7.11.2013 - C-512/12, Angleichung der Rechtsvorschriften für labiles Blutprodukt, Plasmaprodukt und Bluttransfusion   S. 103

BayVGH vom 11.11.2013 - 9 BV 10.706, Abgabe von aus dem EU-Ausland bezogenen Arzneimitteln in einer inländischen Apotheke   S. 109

BGH vom 18.9.2013 - 2 StR 535/12; 2 StR 365/12, Zur Strafbarkeit wegen Inverkehrbringens von Arzneimitteln zu Doppingzwecken im Sport (mit Anmerkung von Michael Floeth)   S. 114

OLG Hamburg vom 14.11.2013 - 3 U 52/13, Qualitätsurteil im Rahmen eines Warentests (Werbung für Blutzuckermessgerät)   S. 117

KG vom 17.1.2014 - 5 U 89/13, Werbung mit "Apothekenverkaufspreis" untersagt   S. 118

 

Bericht aus Berlin

Dr. Christian Jäkel   S. 123

 

Bericht aus Brüssel

Dr. Alexander Natz, LL.M.   S. 124

 

FS Arzneimittelindustrie

Az.: 2011.11-312 (1. Instanz), Angemessenheit der finanziellen Unterstützung einer externen Fortbildungsveranstaltung   S. 127