Pharma Recht 5/2012


Aufsätze

Prof. Dr. Wolfgang Kahl und wiss. Mitarb. Patrick Hilbert, Die Rechtsprechung des BGH zur Abgrenzung von Funktionsarzneimitteln und Medizinprodukten auf dem Prüfstand des Unionsrechts   S. 177

Ulf Zumdick, Der Gesetzentwurf des Zweiten AMG-Änderungsgesetzes 2012   S. 184

Dr. Kerstin Brixius, OTC kein Auslaufmodell: Der vergebliche Versuch eines Paradigmenwechsels in der Selbstmedikation oder "Wer reitet das rote Pferd?" - Rechtschutzmöglichkeiten im Vorfeld der Änderung der AMVV   S. 197

 

Rechtsprechung

EuGH vom 29.3.2012 - C-185/10, Ausnahme von Genehmigungspflicht für kostengünstige Arzneimittel europarechtswidrig   S. 203

EuGH vom 1.3.2012 - C-420/10, Inverkehrbringen von Biozid-Produkten   S. 208

BGH vom 28.9.2011 - I ZR 96/10, Zum Verbot der Werbung mit Anwendungsgebieten nach § 5 HWG (INJECTIO)   S. 211

Niedersächsisches OVG vom 21.3.2012 - 13 LA 190/11, Anforderungen an den Verkauf von Arzneimitteln, die zum Verkauf außerhalb von Apotheken freigegeben sind   S. 216

VG Braunschweig vom 22.2.2012 - 5 A 38/10, Gesundheit, Hygiene, Lebens- und Arzneimittel: Zum Informationsaustausch zwischen dem Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit  - BVL - und den für die Lebensmittelüberwachung zuständigen Landesbehörden   S. 218

VG Köln vom 2.4.2012 - 7 K 3169/11, Abgrenzung Arzneimittel/Genussmittel (E-Zigarette)   S. 223

SG Wiesbaden vom 23.1.2012 - S 2 KR 294/11 ER, Befreiung eines Pharma-Unternehmens von Preisabschlagpflichten   S. 232

 

Bericht aus Berlin

Dr. Christian Jäkel   S. 237

 

Bericht aus Brüssel

Dr. Alexander Natz, LL.M.   S. 238

 

FS Arzneimittelindustrie

Az.: 2011.12-315 (1. Instanz), Fehlende fachliche Leistung für das Unternehmen/"Scheinvertrag"   S. 239