Pharma Recht 6/2010


Aufsätze

Prof. Dr. Christoph Degenhart, Testberichte und Werbebeschränkungen im Recht der Arzneimittel: Äußerungsfreiheit, Recht am Unternehmen und Gesundheitsschutz   S. 261

Dr. Jens Guttmann, Die Erstattungsfähigkeit homöopatischer Arzneimittel in der PKV   S. 270

Jana Knauer, Dr. Axel Sander und Ulf Zumdick, Die Qualifikation des Informationsbeauftragten gemäß § 74a AMG - Wertungswiderspruch zu den Anforderungen an die Sachkunde des Stufenplanbeauftragten   S. 276

Dr. Christian Jäkel, Haut- und Händedesinfektionsmittel mit medizinischer Zweckbestimmung bleiben Arzneimittel - Replik zu Bruggmann, PharmR 2010, 97 ff.   S. 278

Rechtsprechung

EuGH vom 22.4.2010 - C-62/09, Finanzielle Anreize für Arztpraxen, die ihren Patienten bestimmte Arzneimittel verschreiben - Verschreibungsanreizregelungen (mit Anmerkung von Dr. Ulrich Reese)   S. 283

OVG Münster vom 15.3.2010 - 13 A 2612/09, Zur Voraussetzung für die Anwendung des § 2 Abs. 3a AMG (mit Anmerkung von Dr. Ingo Schneider)    S. 289

VG Bayreuth vom 27.10.2009 - B 1 K 08.972, Zur Arzneimitteleigenschaft von Blutegeln   S. 294

BGH vom 9.7.2009 - I ZR 193/06, Abgrenzung Arzneimittel/Medizinprodukt - Zum Begriff der Sonderanfertigung   S. 297

VGH Mannheim vom 11.3.2010 - 10 S 3090/08. Arzneimittel im Sinne des Beihilferechts   S. 300

VGH Mannheim vom 19.1.2010 - 4 S 1816/07, Arzneimittel im Sinne der Beihilfeverordnung   S. 307

Aktuelles aus Brüssel

Dr. Alexander Natz, LL.M.   S. 313

Pharma Recht Schweiz

Ursula Eggenberger Stöckli, Forschung am Menschen  - Neuer Verfassungsartikel und neues Bundesgesetz (Teil 1)   S. 316