Pharma Recht 5/2009


Aufsätze

Prof. Dr. Georg Freund und wiss. Mitarbeiterin Katharina Reus, Probandenversicherung gemäß dem Arzneimittelgesetz?   S. 205

Dr. iur. Dr. med. Adem Koyuncu, Compliance und Vertragsgestaltung bei Nichtinterventionellen Studien - unter besonderer Berücksichtigung der Ärztevergütung bei Anwendungsbeobachtungen   S. 211

Ina Brock und Dr. Sebastian Lach, Neues zur Pre-Emption im US-Recht - Die Entscheidung Wyeth vs. Levine des US Supreme Court vom 4. März 2009   S. 217

Dr. Raphael Vergho, Strafrechtliche Probleme bei der Abgrenzung von Lebensmitteln und Arzneimitteln - Der Umgang mit § 96 Nr. 5 AMG beim Vertrieb von Grenzprodukten   S. 221

 

Rechtsprechung

EuGH vom 5.3.2009, C-88/07 - Zur Genehmigung für das Inverkehrbringen von Erzeugnissen, die in anderen Mitgliedstaaten rechtmäßig als Nahrungsergänzungsmittel oder diätetische Erzeugnisse hergestellt oder auf den Markt gebracht worden sind (Arzneiplanzen)   S. 227

EuGH vom 2.4.2009, C-352/07 - Transparenz von Maßnahmen zur Regelung der Preisfestsetzung bei Arzneimitteln für den menschlichen Gebrauch (Staatlicher Preisstop)   S. 238

Schlussanträge des Generalanwalts Ján Mazák vom 26.2.2009, C-527/07- Zur Genehmigung für das Inverkehrbringen - Versagungsgründe - Begriff des Referenzarzneimittels (Generics)   S. 243

VG Potsdam vom 9.6.2008, 3 L 115/08 - Zum Angebot von E-Zigaretten, Nikotindepots und Nachfüllflüsigkeit für Nikotindepots und ähnliche Produkten auf einer Internet-Handelsplattform S. 250

OVG Nordrhein-Westfalen vom 26.2.2009, 13 B 1885/08 - Pflicht zur Aufbewahrung eines Rückstellmusters beim Parallelimport von Arzneimitteln   S. 254