Kampagne: Offene Briefe gegen Totalprotokollierung der Telekommunikation


Der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung, ein bundesweiter Zusammenschluss von Bürgerrechtlern, Datenschützern und Internetnutzern, hat eine Kampagne gegen die von SPD und Union geplante Vorratsspeicherung von TK-Daten gestartet.

http://www.vorratsdatenspeicherung.de

Auf dem o.g. Internetportal können besorgte Bürger Offene Protestbriefe verfassen, die automatisch an alle 448 Bundestagsabgeordnete der Koalition versandt werden.


MMR 2006, Heft 11, XV