Lebensmittel & Recht 6/2013


Aufsätze

Peter v. Czettritz und Tanja Strelow, Anti-Aging und Jungbrunnen in der Werbung   S. 181

 

Bericht aus Berlin

Thomas Bruggmann, LL.M.   S. 183

 

Bericht aus Brüssel

Dr. Alexander Natz, LL.M.   S. 184

 

Rechtsprechung

BGH vom 17.1.2013 - I ZR 5/12, Zum Vorliegen von gesundheitsbezogenen Angaben bei der Werbung für Nahrungsergänzungsmittel - (hier: getrocknetes Pilzpulver) (mit Anmerkung von Dr. Christian Stallberg, LL.M., (Cambridge))   S. 185

OLG Köln vom 23.8.2013 - 6 U 41/13, Erforderlichkeit der Angabe von Zutaten in Sportlernahrung - L-Arginin Alpha-Ketoglutarat   S. 191

OVG Koblenz vom 11.9.2013 - 8 A 10219/13.OVG, Keine Irreführung durch Bezeichnung "Winzerschorle", auch wenn sie nicht von Winzer stammt   S. 193

BPatG vom 18.7.2013 - 25 W (pat) 574/12, Eintragungsfähigkeit der Wortkombination "Kinder Spaß" für Waren aus dem Bereich Eiweißpräparate für ernährungsmedizinische Zwecke   S. 196

BPatG vom 5.8.2013 - 25 W (pat) 569/12, Verwechslungsgefahr der Marken Libertee und Lieber Tee für Tee   S. 199

 

Leitsätze

OLG Frankfurt am Main vom 19.9.2013 - 6 U 183/12, Irreführung durch Anlocken - Kaltentkeimung von alkoholfreien und von sog. Mischgetränken   S. 203

OLG Frankfurt am Main vom 4.7.2013 - 6 U 137/12, Angabe beim Vertrieb von Babynahrung   S. 203

BPatG vom 25.6.2013 -33 W (pat) 70/11, Schutzfähigkeit der Wort-/Bildmarke "I M METRO"   S. 203