Inhaltsverzeichnis CCZ 1/2013


Aufsätze

Stefan Gehring / Boris Kasten / Thorsten Mäger, Unternehmensrisiko Compliance? Fehlanreize für Kartellprävention durch EU-wettbewerbsrechtliche Haftungsprinzipien für Konzerngesellschaften

1

 

 

 

 

Bärbel Sachs / David Krebs, Quid pro Quo im Außenhandel: Compliance gegen Verahrensprivilegien

12

 

 

 

 

Andre Rouenhoff, Mehrfachbeschäftigung von Führungskräften im Konzern

18

 

 

 

 

Robert Nothhelfer, Die Einführung eines Compliance Management Systems als organisatorischer Lernprozess

23

 

 

 

Kurzbeiträge

Boris Handorn / Isabel Holzapfel, Eternit-Urteil in Italien: Haftung für Umweltschäden und internationale Vollstreckbarkeit

28

 

 

 

Berichte

Mark Zimmer / Krikor R. Seebacher, Whistleblowing − Wichtige Erkenntnisquelle oder gefährliches Pflaster?

31

 

 

 

Rechtsprechung

Gesellschaftsrecht

 

 

 

 

 

BGH, Urt. v. 27.3.2012 − II ZR 171/10, Bei einer möglichen Krise hat sich der Geschäftsführer einer GmbH, der nicht über ausreichende Kenntnisse verfügt, um prüfen zu können, ob er Insolvenzantrag stellen muss, nicht nur unverzüglich sachkundig beraten zu lassen, er hat auch auf eine unverzügliche Vorlage des Prüferergebnisses hinzuwirken (m. Anm. Schwarz)

34

 

 

 

 

Arbeitsrecht

 

 

 

 

 

LAG München v. 8.5.2012 − 6 Sa 957/11, Arbeitsgericht München v. 26.7.2011 − 21 Ca 14973/10, Herausgabe von Schmiergeldern (m. Anm. Stück)

39

 

 

 

 

Internationale Gerichte

 

 

 

 

Insider Trading: United States Court of Appeals for the Second Circuit: Absolute Activist Value Master Fund Ltd. v. Ficeto, No. 11-02210-cv (m. Anm. Rode)

40