Übernahme von Kosten durch den Arbeitgeber als Arbeitslohn: Aufteilungsproblematik

BFH-Urteil vom 11.3.2010, VI R 7/08  |  mehr...


Investitionsabzugsbetrag bei Privatnutzung eines Firmen-Pkw

BFH-Beschluss vom 26.11.2009, VIII B 190/09  |  mehr...


Ertragsteuerliche Behandlung von Gewinnen aus einem Insolvenzverfahren

BMF-Schreiben vom 22.12.2009, IV C 6 – S 2140/07/10001-01  |  mehr...


Neue Pauschbeträge für Auslandsdienstreisen und -geschäftsreisen ab 1.1.2010

BMF-Schreiben vom 17.12.2009, IV C 5 – S 2353/08/10006  |  mehr...


Mahlzeitengewährung an Arbeitnehmer ab 2010

BMF-Schreiben vom 3.12.2009, IV C 5 – S 2334/09/10011, DOK 2009/0690452  |  mehr...


Rabattfreibetrag: Verbilligte Abgabe von Produkten verbundener Unternehmen an das Personal

BFH-Urteil vom 1.10.2009, VI R 22/07  |  mehr...


Entschädigung für Arbeitszeitreduzierung

BFH-Pressemitteilung vom 18.11.2009 (Nr. 102)  |  mehr...


Umsatzsteuervorauszahlung: Verschiebung der Fälligkeit auf nach dem 10.1. liegenden Werktag

OFD Rheinland, Kurzinformation vom 17.9.2009 (Kurzinformation Einkommensteuer Nr. 049/2009)  |  mehr...


Anforderungen an ein ordnungsgemäßes Fahrtenbuch

FG Hessen, Urteil vom 1.12.2008, 13 K 2874/07 (rkr.)  |  mehr...


Jahresabschlussfeier der Abteilung Rechnungswesen und Controlling: Bewirtungsaufwendungen

FG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 19.2.2009, 5 K 1666/08 (rkr.)  |  mehr...


Tätigkeitsstätte beim Kunden des Arbeitgebers keine regelmäßige Arbeitsstätte

BFH-Urteil vom 9.7.2009, VI R 21/08  |  mehr...


Häusliches Arbeitszimmer: ernstliche Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit des Abzugsverbots

BFH-Pressemitteilung vom 16.9.2009 (Nr. 88)  |  mehr...


Bildung einer Ansparabschreibung: Verfolgbarkeit in der Buchführung

FG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 5.2.2009, 4 K 1908/06 (rkr.)  |  mehr...


Umsatzsteuervorauszahlung als regelmäßig wiederkehrende Ausgabe

OFD Rheinland, Verfügung vom 29.6.2009, S-2142 – 2009 / 0003 – St 142  |  mehr...


ESt-Pauschalierung bei Sachzuwendungen: Zeitpunkt der Wahlrechtsausübung

Bayerisches Landesamt für Steuern, Verfügung vom 19.6.2009, S 2297a.1.1-1/8 St 33  |  mehr...


Merkblatt zum Abzug von Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträgen ab 2010

Information des FinMin Baden-Württemberg (Stand: Juli 2009)  |  mehr...


Zuzahlungen des Arbeitnehmers zu den Anschaffungskosten eines Firmenwagens

Schreiben des BMF vom 3.7.2009, IV C 5 – S 2334/08/10003  |  mehr...


Fortbildungskosten: Eigenbetriebliches Interesse des Arbeitgebers bei Rechnungsadressierung an den Arbeitnehmer

Erlass des Finanzministeriums Nordrhein-Westfalen vom 26.6.2009, S 2332 – 73 – V B 3  |  mehr...


Lohnsteuerliche Behandlung von Mahlzeitengestellungen bei Auswärtstätigkeit

BMF-Schreiben vom 13.7.2009, IV C 5 – S 2334/08/10013  |  mehr...


Betriebsveranstaltung mit gesellschaftlichen und betrieblichen Elementen: Aufteilung von Sachzuwendungen

BFH-Pressemitteilung vom 1.7.2009 (Nr. 55)  |  mehr...


Zuschläge für tatsächlich nicht geleistete Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit: Keine Steuerfreiheit

BFH-Beschluss vom 27.5.2009, VI B 69/08  |  mehr...


Privatnutzung eines Firmen-Pkws: Abgrenzung von Arbeitslohn und verdeckter Gewinnausschüttung

BFH-Beschluss vom 23.4.2009, VI B 118/08  |  mehr...


Keine Kombination von Entfernungspauschale und tatsächlichen Wegekosten

BFH-Beschluss vom 5.5.2009, VI R 77/06  |  mehr...


Häusliches Arbeitszimmer in Abgrenzung zu anderweitig beruflich genutzten Räumen

BFH-Pressemitteilung vom 20.5.2009 (Nr. 44)

BFH-Urteil vom 26.3.2009, VI R 15/07  |  mehr...


Investitionsabzugsbetrag: Zweifelsfragen

BMF-Schreiben vom 8.5.2009, IV C 6 – S 2139-b/07/10002  |  mehr...


Wahlrecht zwischen 1%-Regel und Fahrtenbuchmethode: Ausübungszeitpunkt

FG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 30.5.2008, 5-K-2268/06  |  mehr...


Nachweis eines niedrigeren Grundstückswertes durch ein Sachverständigengutachten

BFH-Urteil vom 3.12.2008, II R 19/08  |  mehr...


Pauschalierung der Lohnsteuer bei Betriebsveranstaltungen

BFH-Urteil vom 15.1.2009, VI R 22/06  |  mehr...


Firmenwagengestellung: Geldwerter Vorteil für Fahrten zwischen Wohnung und regelmäßiger Arbeitsstätte von der tatsächlichen Nutzung abhängig

Auffassung der Finanzverwaltung – BMF-Schreiben vom 12.3.2009, IV C 5 – S 2334/08/10010  |  mehr...


Bestimmung der regelmäßigen Arbeitsstätte bei Arbeitnehmern

OFD Rheinland und Münster, gleichlautende Verfügung vom 13.2.2009, S 2338 – 1001 – St 215 (OFD Rheinland), S 2353 – 20 – St 22 – 31 (OFD Münster)  |  mehr...


Steuerermäßigung bei Einkünften aus Gewerbebetrieb (gemäß § 35 EStG)

BMF-Schreiben vom 24.2.2009, IV C 6 – S 2296-a/08/10002  |  mehr...


Fahrten zu ständig wechselnden Tätigkeitsstätten voll absetzbar

BFH-Pressemitteilung vom 25.2.2009 (Nr. 21)  |  mehr...


Minderung der Umsatzsteuer-Bemessungsgrundlage bei vereinnahmten Entgelten

BFH-Urteil vom 18.9.2008, V R 56/06  |  mehr...


Zufluss einer Betriebseinnahme bei Scheckgutschrift

FG Münster, Urteil vom 12.9.2008, 6 K 676/04-E  |  mehr...


Arbeitslohn bei Leistungen aus vom Arbeitgeber finanzierter Gruppenunfallversicherung

BFH-Urteil vom 11.12.2008, VI R 9/05  |  mehr...


Gegenbeweis für die Privatnutzung eines Firmen-Kfz: Anforderungen

BFH-Beschluss vom 20.8.2008, VI B 45/08 (NV)  |  mehr...


Keine 1%-Brutto-Listenpreisregelung für sog. „Monteurfahrzeuge“ (sog. Werkstattwagenüberlassung an Arbeitnehmer)

BFH-Urteil vom 18.12.2008, VI R 34/07  |  mehr...


Elektronische Übermittlung von Lohnsteuerbescheinigungen ab 2009

BMF-Schreiben vom 28.11.2008, IV C 5 – S 2378/0  |  mehr...


Mahlzeitengestellung bei Auswärtstätigkeiten als steuerfreie Reisekostenvergütung

BFH-Urteil vom 19.11.2008, VI R 80/06  |  mehr...


Einkommensteuerliche Änderungen durch das Jahressteuergesetz 2009 (JStG 2009)

Das EStG wurde zum Jahresende 2008 durch verschiedene Gesetze geändert (z.B. Jahressteuergesetz 2009, Steuerbürokratieabbaugesetz). Die wesentlichen Änderungen hat das Bayerisches Landesamt für Steuern zusammengestellt. Nach der Inhaltsübersicht finden Sie den Link, in dem die betroffenen Vorschriften dargestellt sind. Soweit die Änderungen nicht durch das JStG 2009 erfolgen, wird auf das Änderungsgesetz hingewiesen. Die Änderungen sind nach der allgemeinen Anwendungsvorschrift des § 52 Abs. 1 EStG in der Fassung des JStG 2009 grundsätzlich ab dem Veranlagungszeitraum 2009 anzuwenden.  |  mehr...


Änderungen im Lohnsteuerrecht durch das Jahressteuergesetz 2009 (JStG 2009)

Durch das Jahressteuergesetz 2009 (JStG 2009) und das Steuerbürokratieabbaugesetz ergeben sich Änderungen im Bereich der Lohnsteuer. Die wesentlichen Änderungen hat das Bayerisches Landesamt für Steuern zusammengestellt. Nach der Inhaltsübersicht finden Sie den Link, in dem die betroffenen Vorschriften dargestellt sind. Die Ausführungen beziehen sich grundsätzlich – soweit nicht anders erwähnt – auf das JStG 2009.  |  mehr...


Mahlzeitengewährung an Arbeitnehmer ab 2009

BMF-Schreiben vom 12.12.2008, IV C 5 – S 2334/08/10005  |  mehr...


Betriebsverpachtung: Keine Inanspruchnahme von Anspar-/Sonderabschreibungen beim Verpächter

FG Köln, Urteil vom 24.9.2008, 7 K 1431/07  |  mehr...


Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften: Behandlung des Anteilstausches

BFH-Urteil vom 28.10.2008, IX R 96/07  |  mehr...


Entfernungspauschale: 20 km-Grenze verfassungswidrig

Bundesverfassungsgerichts-Urteil vom 9.12.2008, 2 BvL 1/07 und 2/07 sowie 2 BvL 1/08 und 2/08  |  mehr...