Pharma Recht 3/2018

Aufsätze

Dr. Volker Lücker, Abgrenzung von Arzneimitteln zu Medizinprodukten im Lichte des Borderline Manuals am Beispiel der Substanz "D-Mannose" - Hilft das Borderline Manual in Bezug auf das Kernmerkmal der pharmakologischen Wirkweise bei der Abgrenzungsproblematik?   S. 109

Ulf Doepner, Der europäische Arzneimittelbegriff in der Rechtsprechung des EuGH - kritische Anmerkungen zu einigen Grundsatzentscheidungen   S. 116

 

Rechtsprechung

EuGH vom 23.1.2018 - C-179/16, Unternehmensabsprachen zu Arzneimittelinformationen als "bezweckte" Wettbewerbsbeschränkung   S. 124

BGH vom 11.10.2017 - I ZB 96/16, In einer einsweiligen Verfügung umfasst die Verpflichtung zur Beseitigung keinen Rückruf (mit Anmerkung von Peter v. Czettritz)  S. 135

OLG Frankfurt a. M. vom 28.9.2017 - 6 U 183/16, Angebot eines Medizinprodukts mit irreführenden Angaben über dessen Leistung   S. 141

OLG Dresden vom 8.1.2018 - 14 U 1047/17, Unzulässigkeit der kostenlosen Abgabe von Blutzuckermessgeräten    S. 142

OLG Köln vom 12.1.2018 - 6 U 92/17, Zulässigkeit einer heilmittelwerberechtlich zu beanstandenden Verbraucherinformation in sozialen Medien zur Abwehr einer negativen Kampagne gegen ein Tierarzneimittel (mit Anmerkung von Peter v. Czettritz und Dr. Stephanie Thewes)   S. 144

OVG Münster vom 17.1.2018 - 13 A 1365/15, Abgrenzung Arzneimittel/Medizinprodukt (Lutschtabletten mit Trockenextrakt aus der Zistrose)   S. 150

VGH München vom 12.12.2017 - 20 CS 17.2000, Lizenznehmer als Hersteller eines Medizinprodukts   S. 153

VGH München vom 18.12.2017 - 20 BV 16.2024, Keine nationale Gebührenerhebung für die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) - Parallelimport von Arzneimitteln   S. 154

 

Bericht aus Berlin

Dr. Christian Jäkel   S. 158

 

Bericht aus Brüssel

Dr. Alexander Natz, LL.M.   S. 159

 

FS Arzneimittelindustrie

Zur Verlängerung der Einspruchsbegründungsfrist - Az. II. Instanz: FS II 2 - 17 - 2017.6-522   S. 159