CHB_RSW_Logo_mit_Welle_trans
Banner-GSZ

Über die Zeitschrift


ARP – Arbeitsschutz in Recht und Praxis
Zeitschrift  für Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz

Die ARP liefert jeden Monat einen kompakten Überblick über aktuelle Themen, Diskussionen und Neuerungen im gesamten Bereich des Arbeitsschutzes und der Arbeitssicherheit. Der inhaltliche Bogen spannt sich von den juristischen Fragestellungen über die unternehmensbezogenen Organisations- und Managementthemen bis hin zu den branchenspezifischen Regelwerken und deren Erläuterungen.

In jeder Ausgabe liefern Experten ihr Know-how zu speziellen Themenschwerpunkten, etwa:

  • Compliance
  • Mobiles Arbeiten
  • Psychische Belastungen
  • Arbeitszeitrecht
  • Präventionskultur

Die Zeitschrift ist praxisorientiert und interdisziplinär konzipiert und richtet sich u.a. an Anwälte, Justitiare, Führungskräfte in Unternehmen, Consulting-Agenturen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Betriebs-und Personalräte.

Die ARP erscheint in Kooperation mit der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA). Deren amtliches Mitteilungsblatt „baua:aktuell“ wird der ARP 4xjährlich kostenlos beigelegt.

...