beck-aktuell_Gesetzgebung_Logo_Welle_trans
aktuell_gesetzgebung

Ziel des Gesetzes

Wesentliche Inhalte des Reformvorhabens:
  • Neustrukturierung und Stärkung der Abschlussprüferaufsicht sowie Änderungen des Berufsrechts (WPO) unter weitest möglichem Erhalt der beruflichen Selbstverwaltung,
  • Einführung neuer oder strengerer berufsrechtlicher Regelungen, etwa zum Qualitätssicherungssystem, zu den Unabhängigkeitsanforderungen an Abschlussprüfer und zu Dokumentationspflichten,
  • Umsetzung von Erleichterungen für kleinere und mittelgroße Prüferpraxen,
  • Wiedereinführung der Möglichkeit einer verkürzten Prüfung zum Wirtschaftsprüfer für vereidigte Buchprüfer,
  • Neuordnung der Berufsaufsicht und des berufsgerichtlichen Verfahrens, u.a. durch Ermöglichung von Sanktionen gegen Prüfgesellschaften,
  • Aufhebung der sogenannten Firewall, so dass Berufspflichtverstöße, die bei einer Qualitätskontrolle festgestellt werden, zu berufsaufsichtlichen Verfahren und Sanktionen führen können.

Diese Meldung teilen:

Anzeigen

Werbebannerlink zur Bestellung im beck-shop
Anzeigenbanner_LinkedIn_Account_C.H.BECK_statisch_300x130
Neuerscheinungen bei C.H.BECK

Teilen:

...