Willkommen auf den Presseseiten der Verlage C.H.BECK und Vahlen!

Bereich Recht - Steuern - Wirtschaft

Auf unserer Homepage finden Sie aktuelle Meldungen und Veranstaltungshinweise aus den Bereichen Recht, Steuern und Wirtschaft. Haben Sie Fragen zu sonstigen Beck'schen Büchern, wenden Sie sich bitte an die Kolleginnen der Presseabteilung Literatur, Sachbuch, Wissenschaft. Wir wünschen Ihnen einen informativen Besuch auf unseren Seiten und stehen Ihnen gerne für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Ihre Verlag C.H.BECK / Vahlen Presseabteilung


C.H.BECK und IDW Verlag kooperieren für Wirtschaftsprüfer

München, 24.09.2014 - Der Verlag C.H.BECK und der IDW Verlag werden künftig beim Angebot von Fachinformationen für Wirtschaftsprüfer zusammenarbeiten. Im Januar 2015 startet in der Beck'schen Datenbank beck-online (www.beck-online.de) das gemeinsame Fachmodul „lDW Wirtschaftsprüfung“.  |  mehr...


Deutsche Richterzeitung wechselt zu C.H.BECK

Hannover, 19. September 2014 – Die vom Deutschen Richterbund herausgegebene „Deutsche Richterzeitung“ (DRiZ) erscheint ab Januar 2015 beim führenden juristischen Verlag C.H.BECK. Das haben der Vorsitzende des Deutschen Richterbundes, Christoph Frank, und Verleger Dr. Hans Dieter Beck am Rande des Deutschen Juristentages in Hannover bekannt gegeben. Derzeit verlegt Luchterhand die 1909 gegründete Fachzeitschrift für Richter und Staatsanwälte.  |  mehr...


Arbeitsrecht OPTIMUM

München, 16. September 2014 - beck-online.DIE DATENBANK baut das Angebot für Arbeitsrechtler weiter aus. Das Modul „Arbeitsrecht OPTIMUMbringt Sie ab sofort auf den neuesten Stand.


 |  mehr...


Selbstbestimmt durchs Leben

München, 08. August 2014 - Selbstbestimmung ist die Grundlage des Menschseins. Sie bedeutet Unabhängigkeit und Freiheit im Leben. Doch auch die Idee der Autonomie am Lebensende wird immer beliebter. So haben in Deutschland bereits mehr als 10 Millionen Menschen Verantwortung für den Ernstfall übernommen und eine Patientenverfügung verfasst. „Kein sehr angenehmes Thema sich mit der eigenen Vergänglichkeit zu beschäftigen“, weiß Dino Zirngibl, Rechtsanwalt und Autor des Beck kompakt-Ratgebers „Die Patientenverfügung“ (Verlag C.H.BECK).  |  mehr...


Elternunterhalt: Kinder haften für ihre Eltern

München, 31. Juli 2014 - Niedrige Renten, hohe Preise, steigende Lebenserwartung: Da werden die Kosten für Pflegeleistungen und Heimunterbringung schnell zum Problem. Können die Eltern im Alter ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen, klingelt das Sozialamt - bei den Kindern. „Häufig mit überzogenen Forderungen“, warnt Jürgen Wabbel, Rechtsanwalt und Autor des Beck kompakt-Ratgebers „Elternunterhalt“ (Verlag C.H.BECK). Der Jurist erklärt, wie man sich erfolgreich vor unberechtigten Ansprüchen der Behörde schützt.  |  mehr...


Eine unvergessliche WM

München, 04. Juli 2014 - WM 1990. Finale in Rom. Deutschland trifft auf Argentinien. Brehme verwandelt einen Foulelfmeter. Deutschland ist Weltmeister.  |  mehr...


Verlag C.H.BECK startet beck-personal-portal PREMIUM für Praktiker

München, 30. Juni 2014 - Für Personalabteilungen ist es besonders wichtig, schnell auf alltägliche Anforderungen reagieren zu können. Die Online-Datenbank beck-personal-portal macht genau dies möglich und eröffnet jetzt mit dem PREMIUM-Modul den Zugang zum kompletten, aktuellen Know-how für die Personalpraxis.

 |  mehr...


Bestens informiert auf allen Kanälen

München, 30. Juni 2014 - Die Neue Juristische Wochenschrift (NJW), Deutschlands bedeutendste juristische Fachzeitschrift, gibt es jetzt auch als App für das iPad. Das exklusive Angebot für Abonnenten bietet seinen Nutzern ganz neue Vorzüge.

   |  mehr...


beck-online.DIE DATENBANK auf Facebook

München, 27. Juni 2014 – Im Mai feierte beck-online.DIE DATENBANK den 13. Geburtstag. Alt genug für einen eigenen Facebook-Auftritt. Das meinen auch die Macher der bekannten juristischen Datenbank und starten mit der Seite http://www.facebook.com/beckonline pünktlich zum gerade stattfindenden 65. Deutschen Anwaltstag in Stuttgart.  |  mehr...


Lehrbuchpreis für Vahlen-Buch

München, 24. Juni 2014 – Das im Verlag Vahlen erschienene Buch „Supply Chain Management“ von Professor Dr. Michael Eßig (Universität der Bundeswehr München) Professor Dr. Erik Hofmann und Professor Dr. Wolfgang Stölzle (beide Universität St. Gallen) hat in diesem Jahr den begehrten Lehrbuchpreis des Verbandes der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V. (VHB) gewonnen. Damit geht die seit 2004 verliehene Auszeichnung zum fünften Mal an eine Neuerscheinung bei Vahlen – so oft wie an keinen anderen Verlag.

 |  mehr...


C.H.BECK verstärkt die Geschäftsleitung

München, 17. Juni 2014 – Der Verlag C.H.BECK erweitert seinen Kreis der Geschäftsleiter. Zum 1. Juli 2014 verstärkt Kilian Steiner (46, Foto links) den Führungskreis um die Verleger Dr. Hans Dieter Beck und Dr. h.c. Wolfgang Beck. Steiner übernimmt zunächst interimsweise die Leitung des vakant werdenden Verlagsbereichs Marketing und Vertrieb im Verlagszweig Recht – Steuern – Wirtschaft. Außerdem verantwortet er die kaufmännische Leitung des elektronischen Publizierens (beck-online). Der Jurist wechselt von der GEMA, wo er die Rechtsabteilung sowie die Direktion „Sendung und Online“ leitete. Zuvor war er bereits in führenden Positionen in den Medienunternehmen Telepool GmbH und Tele München tätig.

 |  mehr...


Kniggesicher durch den Geschäftsalltag

München, 28. Mai 2014 - Wer beim Thema Knigge am Arbeitsplatz nur an richtige Kleidung, Tischmanieren und Höflichkeit gegenüber Kollegen denkt, liegt falsch: Kniggefehltritte drohen ebenso bei Meetings, Präsentationen und Verhandlungen. „Viele wissen gar nicht, wie unhöflich eine schlechte Vorbereitung oder langweilige Monologe sind“, sagt Buchautor Kai Oppel. In seinem Ratgeber „Business-Knigge“ aus der Reihe Beck kompakt (Verlag C.H.BECK) widmet er sich, dem Tagesverlauf folgend, typischen Situationen im Geschäftsleben.  |  mehr...


Heiter und sonnig: Juristische Fortbildung mal ganz anders

München, 26. Mai 2014 - Das Schöne mit dem Sinnvollen verbinden – dafür stehen die bewährten Sommerlehrgänge der BeckAkademie Seminare. Ende Juni geht es wieder los. Neben gefragten Klassikern wie Arbeitsrecht, Steuerrecht für Juristen und Vertragsgestaltung bietet das Programm fast 30 Themen. Darunter viel Neues, wie die Sommerlehrgänge Kartellrecht, Unternehmenskauf und Verhandlungserfolg. Erfahrene Referenten vermitteln in kompakter Form fundiertes Praxiswissen im jeweiligen Bereich.  |  mehr...


Chef-Coach

München, 22. Mai 2014 - Wolf im Schafspelz, Sklaventreiber, Kontrollfreak. Das sind nur einige Begriffe, die man gerne benutzt, um seinen Chef zu beschreiben. Längst ist nicht jeder Vorgesetzte in der Lage, sich gegenüber seinen Mitarbeitern vorbildlich zu verhalten. Wie es richtig geht, erklärt Diplompsychologe Gunnar C. Kunz in seinem Ratgeber „Personalführung“ aus der Reihe Beck kompakt (Verlag C.H.BECK).  |  mehr...


Fachbuchhändler beck-shop.de liefert am besten

München, 16. Mai 2014 – Die Online-Fachbuchhandlung beck-shop.de (www.beck-shop.de) gehört zu den zuverlässigsten Anbietern im Internet und erzielte damit als „Deutschlands Kundenchampion“ Platz eins bei den Unternehmen unter 50 Mitarbeiter. Vergeben wurde die Auszeichnung von der Deutschen Gesellschaft für Qualität und dem Forum Marktforschung.

In den Wertungen „Verfügbarkeit“, „Vollständigkeit der Lieferung“ sowie „fehlerfreie Lieferung“ gaben die Kunden beck-shop.de Bestnoten. Damit sicherte sich der Online-Buchhändler unter allen weit über 100 Wettbewerbsteilnehmern, darunter bekannte Marken wie Porsche, Fielmann und die Drogeriemarktkette dm, einen Spitzenplatz. In der Kategorie „Qualität der Produkte/Leistungen“ schnitt beck-shop.de bei der Kundenzufriedenheit als Bester der Branche Versandhandel ab. „Sowohl die Zufriedenheit mit der Logistik als auch mit der Qualität und der Vielfalt der Produkte sorgt dafür, dass Kunden beck-shop.de in vielen Bereichen besser als den Wettbewerb wahrnehmen“, fasst die Jury die Einzelbewertungen zusammen.  |  mehr...


Mehr Gelassenheit für alle

München, 15. Mai 2014 - Yes we can. Jeder von uns kann gelassener werden. Wie? Ganz leicht: glauben Sie einfach an Wunder. Christian Bremer gibt Ihnen mit seinem Ratgeber „Mit Gelassenheit zum Erfolg“ aus der Reihe Beck kompakt (Verlag C.H.BECK) ein Hilfsmittel an die Hand, mit dem Sie Wunder erleben werden. Sie werden sich wundern, dass Sie gelassen bleiben können. Sie werden sich wundern, wie leicht es ist, sich weniger zu ärgern, sich weniger Sorgen zu machen und weniger Zeitdruck zu haben.  |  mehr...


Günter Kopietz verlässt C.H.BECK

München, 15. April 2014 - Dr. Hans Dieter Beck hat am Dienstag den Führungskräften und Mitarbeitern des Verlages C.H.BECK mitgeteilt, dass Günter Kopietz (Foto), Verlagsbereichsleiter Marketing und Vertrieb, das Unternehmen verlassen wird. Herr Dr. Beck hat darüber sein großes Bedauern ausgedrückt. Günter Kopietz verlässt den führenden juristischen Verlag nach mehr als vierjähriger Tätigkeit auf eigenen Wunsch. Angaben über seine beruflichen Pläne machte er noch nicht.

„Ich danke Günter Kopietz für seine sehr erfolgreiche Arbeit in den vergangenen viereinhalb Jahren" sagte der Verleger. „Er hat sich für unser Haus große Verdienste erworben.“ Kopietz wird seine Arbeit zur Jahresmitte 2014 beenden, wird aber voraussichtlich darüber hinaus dem Beck-Verlag weiterhin beratend zur Verfügung stehen.  |  mehr...


Ausschreibung des Regino-Preises 2014

Frankfurt am Main, 07. April 2014 - Sie sind Journalist und berichten über die Themen Recht und Justiz? Ganz gleich, ob Lokalpresse oder internationaler Medienkonzern, tagesaktuelle Gerichtsreportage oder kritischer Hintergrundbericht – Sie alle sind aufgerufen, bis zum 31. Juli 2014 Ihre besten Reportagen und Berichte für den nächsten Regino-Preis einzureichen.  |  mehr...


Erreichen, was ich wirklich will

München, 18. März 2014 - „Es muss sich unbedingt was ändern!“ ist ein Satz, der täglich unzählige Male geseufzt wird. Doch statt etwas dafür zu tun, bleibt es beim Jammern. Viele Menschen schieben ihre Ideen, Vorstellungen und Hoffnungen schnell beiseite. Sie glauben, dass daraus ohnehin nichts wird und sie diese nicht verwirklichen können. Sie wollen nicht enttäuscht werden und geben sich daher lieber mit dem zufrieden, was sie haben. Doch „wer nicht wagt, der nicht gewinnt“, sagt bereits ein Sprichwort. So sieht das auch Ulrike Bergmann, Autorin des Ratgebers „Mit Leichtigkeit zum Ziel“ aus der Reihe Beck kompakt (Verlag C.H.BECK).

 |  mehr...


Erfolgsrezept: Networking

München, 12. März 2014 - Was man braucht, um erfolgreich zu sein, ist eine große Portion Vitamin B. Damit ist hier nicht die Vitamingruppe gemeint, die den Stoffwechsel anregt und unsere Zellen auf Hochtouren arbeiten lässt. Vielmehr geht es um Beziehungen - um persönliche Kontakte, um Geben und Nehmen. Die enorme Wichtigkeit für den menschlichen Organismus haben sie jedoch beide inne. Martina Haas erklärt in ihrem Ratgeber „Crashkurs Networking“ aus der Reihe Beck kompakt (Verlag C.H.BECK) warum Beziehungen und ein gutes Netzwerk unabdingbar für Erfolg sind. Beruflich wie privat.  |  mehr...


Betriebsrat PLUS

München, 10. März 2014 - Pünktlich zu den bevorstehenden Betriebsratswahlen ist der bekannte Kommentar zum Betriebsverfassungsrecht von Fitting/Engels/Schmidt/Trebinger/Linsenmaier in 27. Auflage erschienen – und geht erstmals online. Und zwar im neuen Modul „Betriebsrat PLUS“ der juristischen Datenbank beck-online (www.beck-online.de).  |  mehr...


Patientenverfügung 2.0

München, 18. Februar 2014 - Unverhofft kommt oft: Ein Unfall, eine Krankheit oder Komplikationen bei einer Operation. Jeder von uns kann in die Lage kommen, dass er wichtige Angelegenheiten seines Lebens nicht mehr selbstverantwortlich regeln kann. Gut, wenn man vorgesorgt hat. Der Verlag C.H.BECK hat mit „patientenverfügung.beck.de“ (https://patientenverfügung.beck.de/) ein Portal geschaffen, mit dem Vorsorgen jetzt ganz einfach ist.  |  mehr...


Robin Hood des Erbrechts

München, 04. Februar 2014 - Der Erblasser kann in seinem Testament bestimmen, dass seine gesetzlichen Erben leer ausgehen und nichts aus seinem Nachlass erhalten. Solche Fälle gibt es immer wieder. Wie man sich dagegen wehren kann, um doch noch einen Krümel vom Kuchen zu bekommen, erklärt Rechtsanwältin Julia Roglmeier in ihrem Ratgeber „Der Pflichtteil – Die Rechte der Enterbten“ aus der Reihe Beck kompakt (Verlag C.H.BECK).  |  mehr...


Betreut, betroffen, bedürftig

München, 03. Februar 2014 - Ein Betreuungsfall kann jeden treffen – sei es, dass man selbst betreuungsbedürftig wird oder als Angehöriger betroffen ist. Was genau passiert, wenn ein solcher Fall eintritt? Wer kümmert sich und wer regelt alle anfallenden Aufgaben? Die Fachanwältin für Familienrecht Maria Demirci informiert in ihrem Ratgeber „Betreuungsfall – was nun?“ aus der Reihe Beck kompakt (Verlag C.H.BECK) über Rechte und Pflichten in dieser schwierigen Situation und gibt konkrete Hilfestellung.  |  mehr...


Wirtschaftsstrafrecht C.F. Müller bei beck-online

München, 03. Februar 2014 – In Kooperation mit dem Verlag C.F. Müller geht ab sofort das neue Fachmodul „Wirtschaftsstrafrecht C.F. Müller“ in der juristischen Datenbank beck-online (www.beck-online.de) an den Start. Das bedeutsame Rechtsgebiet des Wirtschaftsstrafrechts dient dem Schutz der Wirtschaftsordnung und ist die staatliche Reaktion auf die Wirtschaftskriminalität. Das neue Modul bietet hierzu einen umfassenden Überblick.  |  mehr...


Das 1x1 der Vereinsarbeit

München, 29. Januar 2014 – Was haben der Verein zur Überwindung der Schwerkraft, die Vereinigung Deutscher Handywerfer und die Zollstockfreunde 97 Zoll Anhalt gemeinsam? – In all diesen Zusammenschlüssen engagieren sich Menschen für einen bestimmten Vereinszweck. Sie proben akrobatische Sprünge, frönen dem Werfen von Handys oder sammeln leidenschaftlich Zollstöcke. Lästig hingegen ist es für viele Vereinsmitglieder, sich mit den rechtlichen Bestimmungen der Vereinsorganisation auseinanderzusetzen. „Damit das Engagement nicht durch rechtliche Hindernisse gebremst wird, ist es wichtig, über Dinge wie Satzung, Mitgliederversammlung, Spenden und Gemeinnützigkeit Bescheid zu wissen“, sagt Christof Wörle-Himmel, Rechtsanwalt und Autor des Ratgebers „Vereinsrecht“ aus der Reihe Beck kompakt (Verlag C.H.BECK).  |  mehr...


Vergünstigungen bei Schwerbehinderung sichern

München, 28. Januar 2014 – Knapp 7 Millionen Menschen leben in Deutschland mit einer schweren Behinderung. Trotz Beeinträchtigung sollen Menschen mit Handicap ihr Leben möglichst selbstbestimmt und eigenverantwortlich führen können. „Um die körperlichen Nachteile auszugleichen, hat der Staat eine Reihe von Unterstützungen vorgesehen, insbesonders im Arbeitsleben,“ sagt Jürgen Greß, Rechtsanwalt und Autor des Ratgebers „Schwerbehindert“ aus der Reihe Beck kompakt (Verlag C.H.BECK). Doch welche Vergünstigungen stehen einem Schwerbehinderten zu? Sozialrechtler Greß klärt auf.  |  mehr...


Neuer Komfort im Familienrecht

München, 23. Januar 2014 – Besonderen Annehmlichkeiten bietet ab sofort die Neue Zeitschrift für Familienrecht (NZFam). Die Fachzeitschrift aus dem Verlag C.H.BECK besteht neben Printheft und E-Letter aus einem umfassenden Online-Angebot.  |  mehr...


Erbschaftswelle

München, 13. Januar 2014 - Still und heimlich rollt sie auf uns zu. Eine große Flut an Erbschaften. In den nächsten Jahren wird laut jüngster Studien in Deutschland so viel vererbt wie nie zuvor. Besser man ist gut gerüstet und weiß, wie richtige Vorsorge funktioniert. Die Rechtsanwälte Ludger Bornewasser und Bernhard F. Klinger erklären in ihrem Ratgeber „Vorsorge, Testament und Erbfall“ aus der Reihe Beck professionell (Verlag C.H.BECK), worauf geachtet werden muss, wenn der Nachlass auch dem letzten Willen entsprechen soll.  |  mehr...


Beck Akademie Fernkurs mit Hochschulzertifikat

München, 08. Januar 2014 – Den Fernlehrgang „Berufsbetreuer(in) mit Hochschulzertifikat“ bietet die Beck Akademie Fernkurse jetzt in Kooperation mit der staatlichen Hochschule Neubrandenburg an. Die Hochschule Neubrandenburg ist unter anderem spezialisiert auf sozial-, pflege- und gesundheitswissenschaftliche Fachrichtungen.  |  mehr...


Selbst und ständig

München, 02. Januar 2014 - Alles selbst in die Hand nehmen und ständig mit vielerlei Aufgaben konfrontiert werden. Das ist Selbstständigkeit. Der Weg dorthin und der Aufbau einer eigenen Existenz bedingen wesentliche Veränderungen im Leben eines Gründers. Dabei stehen vielerlei Aufgaben an, die oft „unbewältigbar“ erscheinen. Andrea Delp leitet mit ihrem Ratgeber „Existenzgründung“ (Verlag C.H.BECK) aus der Reihe Beck professionell zielsicher durch den Gründungsprozess bis hin zum erfolgreichen eigenen Unternehmen.  |  mehr...


The Art of the Start

München, 19. Dezember 2013 - Apple. Eines der erfolgreichsten Unternehmen unserer Zeit. Wie konnte die Firma mit dem Apfel-Logo nur so erfolgreich werden? Guy Kawasaki, neben Steve Jobs einer der Erfolgsväter von Apple, inspiriert, motiviert und unterstützt mit seinem Buch „The Art of the Start“ potentielle Unternehmensgründer bei der Verwirklichung der eigenen Ideen. Erstmals in deutscher Übersetzung ist der amerikanische Wirtschaftsbuch-Bestseller jetzt in der Reihe „Business Essentials“ im Verlag Vahlen erschienen.  |  mehr...


Transportrecht PLUS – Das neue beck-online-Modul

München, 19. Dezember 2013 – Der Transport von Gütern ist die Grundlage für die Versorgung der Weltbevölkerung wie auch der Wirtschaft. Einen gut funktionierenden Transportmarkt sicherzustellen sowie mögliche Entwicklungen zu erkennen und darauf zu reagieren, ist bei der Fülle von Verordnungen und Vorschriften schwierig. Will man die Einzelheiten des Transportrechts verstehen, ist es hilfreich, sich mit den Besonderheiten vertraut zu machen. Das neue Fachmodul Transportrecht PLUS der juristischen Datenbank beck-online (www.beck-online.de) bietet einen umfassenden Überblick über das komplexe Fachgebiet.  |  mehr...


Betriebsrat – Einer für alle Fälle

München, 16. Dezember 2013 - Betriebsratswahlen 2014. Die Vorbereitungen in den Unternehmen laufen auf Hochtouren. Die meisten Mitarbeiter halten eine Arbeitnehmervertretung für wichtig, doch sich zur Wahl aufstellen lassen wollen leider nur die wenigsten. Warum eigentlich? Mit dem neuen Ratgeber von Andreas Nareuisch „Fit für den Betriebsrat“ aus der Reihe Beck professionell (Verlag C.H.BECK) geht man gut informiert sowie mit den wichtigsten Mustertexten und Checklisten ausgestattet in die neue Amtszeit.  |  mehr...