BC – Zeitschrift für Bilanzierung, Rechnungswesen und Controlling


... und mehr als eine Zeitschrift

Nutzen Sie unser zusätzliches BC-Informationsangebot!

Twitter  Facebook  Xing

Google+  YouTube

Newsletter 

BC-Zertifizierung

Möchten Sie Ihre eigenen Fähigkeiten trainieren, Ihren Nachholbedarf erkennen und sich weiterbilden?

  • Mit der BC-Zertifizierung beweisen Sie Ihre Kompetenz und Ihre Bereitschaft, sich immer weiter fortzubilden.
  • Halten Sie Ihr Know-how auf dem aktuellsten Stand, indem Sie spezifische Fachfragen zu einzelnen BC-Beiträgen online in Multiple-Choice-Tests beantworten.
  • Mit Bescheinigungen für bestandene Tests und BC-Jahres-Zertifikat bei regelmäßiger erfolgreicher Teilname!

BC-Zertifizierung 

BC BeckDirekt

Für alle BC-Abonnenten inklusive!
Eine Handlungsanleitung zur Freischaltung finden Sie hier

Datenbank BC BeckDirekt 


BilRUG-Radar 2.0

Leitfaden von Prof. Dr. Christian Zwirner unter Mitarbeit von Michael Vodermeier (Stand: Juli 2016)

 

 


+++ Aktuelle Fachnachrichten +++


Vorsicht bei gemischter Raumnutzung: BFH engt Abzugsmöglichkeiten weiter ein

BFH-Urteil vom 22.3.2016, VIII R 24/12  |  mehr...


Geschäftsmäßige Hilfeleistung in Steuersachen: Untersagung bei einer im EU-Ausland ansässigen, grenzüberschreitend tätigen Person

FG Köln, Urteil vom 21.10.2015, 2 K 1505/08  |  mehr...


Teilwertabschreibung: voraussichtlich dauernde Wertminderung; Wertaufholungsgebot

BMF-Schreiben vom 2.9.2016, IV C 6 – S 2171-b/09/10002 :002; DOK 2016/0666535  |  mehr...


Überlassene Rechte: Voraussetzungen einer gewerbesteuerlichen Hinzurechnung

FG Köln, Urteil vom 16.6.2016, 13 K 1014/13 (Revision zugelassen)  |  mehr...


Verlustrücktrag bei schädlichem Beteiligungserwerb

FG Münster, Urteil vom 21.7.2016, 9 K 2794/15 K,F (Revision zugelassen)  |  mehr...


Gemischt genutzter Raum kein Arbeitszimmer

BFH-Urteil vom 22.3.2016, VIII R 10/12  |  mehr...


Damoklesschwert Insolvenzanfechtung: Kehrtwende des BGH?

BGH-Urteil vom 14.7.2016, IX ZR 188/15  |  mehr...


Erweiterung der steuerlichen Verlustnutzung bei Share Deals

Entwurf eines Gesetzes zur Weiterentwicklung der steuerlichen Verlustverrechnung bei Körperschaften vom 14.9.2016  |  mehr...


Nationale Rückfallklausel bei zeitlich späterem Doppelbesteuerungsabkommen

BFH-Urteil vom 25.5.2016, I R 64/13  |  mehr...


Gehaltsverzicht eines Gesellschafter-Geschäftsführers

BFH-Urteil vom 15.6.2016, VI R 6/13  |  mehr...


Lohnsteuerbescheinigung 2017: Bekanntmachung des Musters

BMF-Schreiben vom 31.8.2016, IV C 5 – S 2378/15/10003  |  mehr...


Beitragserstattungen einer Direktversicherung: Keine negative Lohnsteuer

BFH-Urteil vom 28.4.2016, VI R 18/15  |  mehr...


Behandlung von Genussrechten

OFD Nordrhein-Westfalen, Verfügung vom 12.5.2016, S 2742-2016/0009-St 131  |  mehr...


Einkommensteuer als Masseverbindlichkeit nach Eröffnung der Insolvenz

BFH-Urteil vom 9.12.2014, X R 12/12; Hinweis: nachträgliche Veröffentlichung am 17.8.2016  |  mehr...


BC-Themen-Wunschzettel

Wer nicht die Bedürfnisse des anderen kennt, kann ihnen nicht immer gerecht werden. Das gilt auch für die Themenausrichtung einer Fachzeitschrift.
Das BC-Redaktions- und Schriftleiterteam ist deshalb "ganz Ohr" für Ihre fachlichen Erfordernisse.
Bitte beantworten Sie kurz & bündig die folgenden beiden Fragen im BC-Themen-Wunschzettel!

 


BC 6/2016: Besser ins Heft kommen!

Videoclip von Jonathan Coenen (auf YouTube)

 

 

 

 

 

 


+++ Top Online-Beiträge +++


Excel-Tipps

Einstellen der Standard-Anzahl von Tabellenblättern in einer neuen Arbeitsmappe

 

Standardmäßig enthält jede neue Arbeitsmappe drei leere Tabellenblätter. Wird eines davon (oder vielleicht auch zwei) nicht benötigt, so sollten diese gelöscht werden. Damit muss der Empfänger eines Berichts sich nicht erst durch die leeren Tabellenblätter klicken, um zu erkennen, dass hierin keinerlei Informationen enthalten sind.

Es kann daher empfehlenswert sein, die Standard-Einstellung zu ändern und nur ein oder zwei Tabellenblätter in einer neuen Arbeitsmappe zu haben. Falls weitere benötigt werden, lassen sich diese dann später (durch Klick auf das Plus-Zeichen in der Leiste) hinzufügen.

Diese Standard-Einstellung kann geändert werden unter: DATEI → OPTIONEN → ALLGEMEIN → SO VIELE ARBEITSBLÄTTER EINFÜGEN

 

Dipl.-Kfm. Daniel Unrein, Senior-Controller bei der NORMA Group SE, Verfasser des bei Vahlen erschienenen Fachbuchs „Excel im Controlling”

 

 

 

 |  mehr...


Erst wägen, dann wagen
Ratschläge für Ihr Gehaltsgespräch

Gehaltsverhandlungen können zu heiklen Situationen im Berufsleben führen (u.a. bei gegensätzlichen Vorstellungen zur Gehaltshöhe). Doch wer ein höheres Gehalt wünscht, kommt um diesen Punkt meist nicht herum.

Eine erfolgreiche Verhandlung mit dem zuständigen Vorgesetzten erfordert ein angemessenes Auftreten während des Gesprächs (z.B. Ruhe und Sachlichkeit) sowie eine gründliche Vorbereitung. Der Autor gibt Ihnen konkrete Hinweise, was Sie dabei berücksichtigen müssen. Diese sind auch für das Vorstellungsgespräch anwendbar.  |  mehr...


Praxisleitfaden Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr

mehr...


Online-Fachinfos zum „Working Capital“

Wichtige Links für Rechnungswesenpraktiker  |  mehr...


BC – Zeitschrift für Bilanzierung, Rechnungswesen und Controlling

Die Fachzeitschrift BC – Zeitschrift für Bilanzierung, Rechnungswesen und Controlling (www.bc-online.de) – informiert Sie aktuell und praxisnah über alle Themen, die für Führungskräfte im Finanz- und Rechnungswesen sowie im Controlling relevant sind.

Twitter  Facebook  Xing Google+  YouTube  Newsletter