BC – Zeitschrift für Bilanzierung, Rechnungswesen und Controlling


... und mehr als eine Zeitschrift

Nutzen Sie unser zusätzliches BC-Informationsangebot!

Twitter  Facebook  Xing

Google+  YouTube

Newsletter 

BC-Zertifizierung

Möchten Sie Ihre eigenen Fähigkeiten trainieren, Ihren Nachholbedarf erkennen und sich weiterbilden?

  • Mit der BC-Zertifizierung beweisen Sie Ihre Kompetenz und Ihre Bereitschaft, sich immer weiter fortzubilden.
  • Halten Sie Ihr Know-how auf dem aktuellsten Stand, indem Sie spezifische Fachfragen zu einzelnen BC-Beiträgen online in Multiple-Choice-Tests beantworten.
  • Mit Bescheinigungen für bestandene Tests und BC-Jahres-Zertifikat bei regelmäßiger erfolgreicher Teilname!

BC-Zertifizierung 

BC BeckDirekt

Für alle BC-Abonnenten inklusive!
Eine Handlungsanleitung zur Freischaltung finden Sie hier

Datenbank BC BeckDirekt 


+++ Aktuelle Fachnachrichten +++


Keine Unterbrechung der Außenprüfung bei nur ein Prüfungsjahr betreffenden Prüfungshandlungen

BFH-Urteil vom 26.4.2017, I R 76/15  |  mehr...


Übertragung einer § 6b-Rücklage auf eine EU-Betriebsstätte

BFH-Urteil vom 22.6.2017, VI R 84/14  |  mehr...


“Sex sells“ – und wo verkauft wird, fällt Steuer an!

BFH-Urteil vom 20.3.2017, X R 11/16  |  mehr...


Gesellschafter-Geschäftsführer – Angestellter oder Selbstständiger?

BFH-Urteil vom 29.3.2017, I R 48/16  |  mehr...


Zinssatz von 6% p.a. bis September 2014 verfassungsgemäß

FG Köln, Urteil vom 27.4.2017, 1 K 3648/14 (Revision zugelassen)  |  mehr...


Wegzugsbesteuerung gemäß § 6 AStG – Keine Berücksichtigung fiktiver Veräußerungsverluste

BFH-Urteil vom 26.4.2017, I R 27/15  |  mehr...


Riester-Rente: Neuregelungen durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz

BMF-Pressemitteilung vom 21.8.2017  |  mehr...


BC-Themen-Wunschzettel

Wer nicht die Bedürfnisse des anderen kennt, kann ihnen nicht immer gerecht werden. Das gilt auch für die Themenausrichtung einer Fachzeitschrift.
Das BC-Redaktions- und Schriftleiterteam ist deshalb "ganz Ohr" für Ihre fachlichen Erfordernisse.
Bitte beantworten Sie kurz & bündig die folgenden beiden Fragen im BC-Themen-Wunschzettel!

 


+++ Top Online-Beiträge +++


„Advanced Planning“: Status Quo und Möglichkeiten fortgeschrittener Planungsansätze

Ein modernes Planungskonzept für ein besseres Controlling?  |  mehr...


Excel-Tipps

Berechnen der zur Verfügung stehenden Arbeitstage zwischen zwei Daten

 

Bei Projektplanungen oder zur Einhaltung von Lieferterminen brauchen Sie keinen Kalender zur Hand zu nehmen, um die Zahl der tatsächlichen Arbeitstage unter Berücksichtigung von Wochenenden und Feiertagen zu ermitteln. In Microsoft Excel gibt es eine Funktion, die die Nettoarbeitstage zwischen zwei Datumsangaben errechnet. Für die Berechnung der Dauer einer Datumsdifferenz mit der Anzahl der dazwischenliegenden Arbeitstage kann die Funktion NETTOARBEITSTAGE verwendet werden.

 

 

 

Bei Anwendung des optionalen Arguments FREIE_TAGE könnten neben den Wochenenden auch noch individuell festlegbare Feiertage berücksichtigt werden.

 

Extra-Tipp: In Microsoft Excel gibt es noch die Funktion NETTOARBEITSTAGE.INTL (https://support.office.com/de-de/article/NETTOARBEITSTAGE-INTL-Funktion-a9b26239-4f20-46a1-9ab8-4e925bfd5e28?CorrelationId=9430ca93-e4d9-4649-b0e9-2b747e8ad408&ui=de-DE&rs=de-DE&ad=DE). Diese Funktion hat einen weiteren Parameter, mit dem Sie auch die Wochenendtage frei definieren können, beispielsweise falls der Samstag als Arbeitstag gelten soll.

 

Dipl.-Kfm. Daniel Unrein, Senior-Controller bei der NORMA Group SE, Verfasser des bei Vahlen erschienenen Fachbuchs „Excel im Controlling”

 

 

 

 |  mehr...


Erst wägen, dann wagen
Ratschläge für Ihr Gehaltsgespräch

Gehaltsverhandlungen können zu heiklen Situationen im Berufsleben führen (u.a. bei gegensätzlichen Vorstellungen zur Gehaltshöhe). Doch wer ein höheres Gehalt wünscht, kommt um diesen Punkt meist nicht herum.

Eine erfolgreiche Verhandlung mit dem zuständigen Vorgesetzten erfordert ein angemessenes Auftreten während des Gesprächs (z.B. Ruhe und Sachlichkeit) sowie eine gründliche Vorbereitung. Der Autor gibt Ihnen konkrete Hinweise, was Sie dabei berücksichtigen müssen. Diese sind auch für das Vorstellungsgespräch anwendbar.  |  mehr...


Praxisleitfaden Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr

mehr...


„Working Capital“

Wichtige Links für Rechnungswesenpraktiker  |  mehr...


BC – Zeitschrift für Bilanzierung, Rechnungswesen und Controlling

Die Fachzeitschrift BC – Zeitschrift für Bilanzierung, Rechnungswesen und Controlling (www.bc-online.de) – informiert Sie aktuell und praxisnah über alle Themen, die für Führungskräfte im Finanz- und Rechnungswesen sowie im Controlling relevant sind.

Twitter  Facebook  Xing Google+  YouTube  Newsletter