Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG)


BC-Beiträge zum Thema Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz - eine Übersicht ab dem BC-Jahrgang 2007

Zur besseren Ansicht der Tabelle klicken Sie bitte auf "Druckversion" (siehe Button unten)

 

Beiträge zum Thema "Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG)"

Titel

Autor

Ausgabe

Seite / Direkt-Link

 2012

Stolpersteine in der Anhang-Berichterstattung: Anwendungsbeispiele

Dr. Corinna Boecker und Dr. Christian Zwirner

11/2012 

499 ff.

Kapitalkonsolidierung nach BilMoG – Teil 4: Fallbeispiel zur Entkonsolidierung eines Tochterunternehmens nach HGB

Ralf Pöller

10/2012 

441 ff.

Einbezug von Abschreibungen auf selbst geschaffene immaterielle Vermögensgegenstände in die Herstellungskosten von Vorräten   

Matthias Froschhammer und Dr. Christian Zwirner

4/2012

158 ff.

Latente Steuern bei Personengesellschaften: Sonder- und Ergänzungsbilanzen

Kai Peter Künkele und Dr. Christian Zwirner

3/2012

106 ff.

Kapitalkonsolidierung nach BilMoG – Teil 3: Fallbeispiel zum Hinzuerwerb von Anteilen ohne Wechsel der Einbeziehungsmethode (Aufstockung einer Mehrheitsbeteiligung) 

Ralf Pöller

2/2012 

66 ff. 

  2011

Die Bilanzierung von Ertragszuschüssen bei Versorgungsbetrieben nach dem BilMoG: Anwendungsfall 

Martin Kronawitter

 9/2011

417 ff.

BilMoG: Hinweise zur erstmaligen Berücksichtigung im Jahresabschluss – Stolpersteine, Praxiserfahrungen und Empfehlungen 

Karl Petersen und Dr. Christian Zwirner

 6/2011

240 ff.

BilMoG: Bilanzanalyse, Rating und Vergleichbarkeit

Dr. Christian Zwirner und Kai Peter Künkele

 5/2011

212 ff.

Kapitalkonsolidierung nach BilMoG – Teil 2: Fallbeispiel zum sukzessiven Unternehmenserwerb mit Wechsel der Einbeziehungsmethode (Übergangskonsolidierung

Ralf Pöller

 5/2011

197 ff. 

Auswirkungen des BilMoG auf die Kostenrechnung: Ein Schritt zur Harmonisierung des Rechnungswesens oder die faktische Abschaffung der eigenständigen Kostenrechnung?

Prof. Dr. Robert Rieg und Dr. Christian Zwirner

 4/2011

165 ff.

Steuerlatenzrechnung für Personengesellschaften und kleine Kapitalgesellschaften? 

Dr. Norbert Lüdenbach 

 4/2011

159 ff. 

Rechnungsabgrenzungsposten für als Aufwand berücksichtigte Umsatzsteuer auf Anzahlungen: Vorgehensweise bei der Umstellung auf BilMoG

Matthias Froschhammer, Markus Wittmann und Dr. Christian Zwirner

 4/2011

156 ff. 

Umstellung auf BilMoG bei Personenhandelsgesellschaften

Kai Peter Künkele und Dr. Christian Zwirner

3/2011

137 ff.

Leser fragen – Experten antworten: Entwicklung einer Rückstellung im Zeitablauf (nach BilMoG)

Dr. Christian Zwirner und Roberto Liebscher

3/2011

116 ff. 

Leser fragen – Experten antworten: Abzinsung von Rückstellungen (nach BilMoG): Erfüllungszeitpunkt versus Erfüllungszeitraum

Dr. Christian Zwirner

3/2011

109 ff.

Leser fragen – Experten antworten: Rückstellungsbewertung für die Kosten der Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen

Prof. Dr. Wolf-Dieter Hoffmann

3/2011

107 f.

Pensionszusagen im Zeichen von BilMoG: Neue Einschätzungen zu Bewertungs- und Finanzierungsfragen

Dr. Matthias Dworzack

2/2011

88 ff. 

Abzinsungspflichten nach BilMoG: weiterhin differenzierte Sichtweise geboten

Dr. Christian Zwirner und Dr. Julia Busch 

2/2011

79 ff. 

BilMoG: Checkliste zur Umstellung der Rechnungslegung sowie zur laufenden Anwendung der Neuregelungen im Einzelabschluss – Teil 3: Latente Steuern und weitere Neuerungen zum Jahresabschluss

Karl Petersen und Dr. Christian Zwirner

2/2011 

67 ff. 

Kapitalkonsolidierung nach BilMoG – Teil 1: Fallbeispiel zur Erst- und Folgekonsolidierung eines neu erworbenen Tochterunternehmens

Ralf Pöller

2/2011

53 ff. 

BilMoG: Checkliste zur Umstellung der Rechnungslegung sowie zur laufenden Anwendung der Neuregelungen im Einzelabschluss – Teil 2: Passiva

Karl Petersen und Dr. Christian Zwirner 

1/2011

27 ff.

Sonderprobleme und Umsetzung der Neuregelungen zur Bilanzierung latenter Steuern nach BilMoG

Ralf Pöller

1/2011

10 ff.

BilMoG: Funktionsweise der (neuen) außerbilanziellen Ausschüttungssperre 

Dr. Christian Zwirner und Dr. Corinna Boecker 

1/2011 

7 ff. 

2010

BilMoG: Checkliste zur Umstellung der Rechnungslegung sowie zur laufenden Anwendung der Neuregelungen im Einzelabschluss – Teil 1: Aktiva Karl Petersen und Dr. Christian Zwirner 12/2010

549 ff.

Degressive Abschreibungen in Handels- und Steuerbilanz: aktuelle Entwicklungen Kai Peter Künkele und Dr. Christian Zwirner 12/2010

542 ff. 

BilMoG: Umstellungsempfehlungen nach IDW RS HFA 28 Dr. Christian Zwirner und Kai Peter Künkele 12/2010

532 ff.

BilMoG und Vertragsanpassungen: Praxisempfehlungen Dr. Christian Zwirner 11/2010

488 ff. 

Auswirkungen des BilMoG auf die Eigenkapitaldarstellung im handelsrechtlichen Abschluss Kai Peter Künkele und Dr. Christian Zwirner 10/2010

450 ff.

Leser fragen – Experten antworten: BilMoG: Abzinsung von Rückstellungen – Maßgeblichkeit und Bestimmung der Restlaufzeit Dr. Christian Zwirner und Dr. Julia Busch

9/2010

410 ff.

Leser fragen – Experten antworten: BilMoG: Abzinsung von Rückstellungen bei späteren Zuführungen Dr. Christian Zwirner

9/2010

408 ff.

Leser fragen – Experten antworten: BilMoG: Abzinsung von Rückstellungen in Bezug auf die Restlaufzeit Dr. Christian Zwirner

9/2010

407 f.

Neue Möglichkeiten der Bilanzpolitik nach BilMoG – Auswirkungen auf die Passivseite – Teil 2: Rückstellungen und passive latente Steuern

Dr. Christian Zwirner und Kai Peter Künkele

9/2010

395 ff.

Neue Möglichkeiten der Bilanzpolitik nach BilMoG – Auswirkungen auf die Passivseite – Teil 1: Eigenkapital und steuerlicher Sonderposten Dr. Christian Zwirner und Kai Peter Künkele

8/2010

355 ff.

BilMoG: Ansatzwahlrecht für selbst geschaffene immaterielle Anlagegüter Dr. Patrick Velte und Karsten Sepetauz

8/2010

349 ff.

Maßgeblichkeit der Handels- für die Steuerbilanz: Auswirkungen auf die Steuerbilanzpolitik – Teil 2: Eigenständige Steuerbilanzpolitik und Aufzeichnungspflichten Kai Peter Künkele und Dr. Christian Zwirner

7/2010

328 ff.

Wegfall der umgekehrten Maßgeblichkeit durch das BilMoG – die Bilanzierung von § 6b-Rücklagen (Aufzeichnungspflichten) Daniel Utz und Dr. Michael Hoheisel

7/2010

322 ff.

Neue Möglichkeiten der Bilanzpolitik nach BilMoG – Auswirkungen auf die Aktivseite – Teil 2: Umlaufvermögen und latente Steuern Dr. Christian Zwirner und Kai Peter Künkele

7/2010

319 ff.

Financial Covenants: (mögliche) Auswirkungen des BilMoG Dr. Christian Zwirner

6/2010

278 ff.

Neue Möglichkeiten der Bilanzpolitik nach BilMoG – Auswirkungen auf die Aktivseite – Teil 1: Anlagevermögen und aktiver Unterschiedsbetrag aus Vermögensverrechnung Dr. Christian Zwirner und Kai Peter Künkele

6/2010

257 ff.

Durchbrechung der Maßgeblichkeit der Handels- für die Steuerbilanz: Auswirkungen auf die Steuerbilanzpolitik. Teil 1: Inhalte des neuen BMF-Schreibens Kai Peter Künkele und Dr. Christian Zwirner

5/2010

212 ff.

Latente Steuern bei der Kapitalkonsolidierung nach BilMoG: Ansatz und Bewertung von inside und outside differences Prof. Dr. Peter Oser

5/2010

207 ff.

(Übergangs-)Bewertung der Aktiva durch das BilMoG Prof. Dr. Thomas Kümpel

5/2010

203 ff.

Die Bilanzierung von Bewertungseinheiten nach § 254 HGB Dr. Christian Zwirner und Matthias Froschhammer

4/2010

153 ff.

Leser fragen – Experten antworten: Pensionsrückstellungen nach BilMoG: Handlungsanleitung für die künftige Zuführung und Bewertung Dr. Christian Zwirner

3/2010

98 f.

Sechs Thesen zum BilMoG – Erstes Wissenschaftliches Symposium der BVBC-Stiftung: „Das BilMoG in der praktischen Anwendung“ Heike Kreten-Lenz, Udo Binias, Dr. K. Jan Schiffer

2/2010

81 ff.

Steuerliche Überleitungsrechnung als neuer Bestandteil des handelsrechtlichen Anhangs Prof. Dr. Hanno Kirsch

1/2010

35 ff.

BilMoG: Auswirkungen auf die steuerliche Bilanzierung Kai Peter Künkele und Dr. Christian Zwirner

1/2010

31 ff.

Titel

Autor

Ausgabe

Seite / Direkt-Link

2009

Bestandsführung von Rückstellungen nach BilMoG – Herausforderungen bei der DV-Umsetzung Jens Biester und Merten Pollok

12/2009

565 ff.

Währungsumrechnung im handelsrechtlichen Einzelabschluss: Erstmalige Regelung durch das BilMoG Kai Peter Künkele und Dr. Christian Zwirner

12/2009

557 ff.

Konzernrechnungslegung für mittelständische Unternehmen nach BilMoG: Anwendungsfälle Prof. Dr. Dejan Engel-Ciric

12/2009

549 ff.

Auswirkungen des BilMoG auf die Maßgeblichkeit der Handels- für die Steuerbilanz Christian Thurow

11/2009

506 ff.

Zur Vereinfachung der Vorratsbewertung durch BilMoG Prof. Dr. Gerrit Brösel, PD Dr. Torsten Mindermann und Dr. Corinna Boecker

11/2009

501 ff.

Anwendungsfall zur Bilanzierung latenter Steuern nach dem Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) Ralf Pöller

11/2009

491 ff.

Latente Steuern nach BilMoG: Zehn zentrale Fragestellungen Dr. Christian Zwirner und Kai Peter Künkele

11/2009

487 ff.

BilMoG: Handlungsbedarf für die Anhang-Berichterstattung bereits in 2009

Dr. Christian Zwirner und Matthias Roth

10/2009

457 ff.

Rechnungsabgrenzungsposten – Was bringt die „Modernisierung“ des § 250 HGB?

Prof. Dr. Gerrit Brösel, PD Dr. Torsten Mindermann und Dr. Corinna Boecker

10/2009

453 ff.

Bilanzierung des Geschäfts- oder Firmenwerts nach BilMoG

Prof. Dr. Dejan Engel-Ciric

10/2009

445 ff.

Komponentenansatz (component approach): Handelsrechtlicher Ersatz für weggefallene Aufwandsrückstellungen? Kai Peter Künkele und Dr. Christian Zwirner

10/2009

442 ff.

Auswirkungen des BilMoG auf die Gewinn- und Verlustrechnung Dr. Christian Zwirner und Kai Peter Künkele

9/2009

417 ff.

Übergang auf das BilMoG im handelsrechtlichen Jahresabschluss: Strategien – Fallstudie Prof. Dr. Hanno Kirsch

9/2009

410 ff.

Checkliste zur Konzernrechnungslegung nach dem Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) Ralf Pöller

9/2009

396 ff.

Bildung und Bewertung sonstiger Rückstellungen nach BilMoG: Praxisleitfaden Prof. Dr. Dejan Engel-Ciric

8/2009

362 ff.

Bilanzierung nach dem BilMoG: Passiva Kai Peter Künkele und Dr. Christian Zwirner

8/2009

358 ff.

Bilanzierung nach dem BilMoG: Aktiva Dr. Christian Zwirner und Kai Peter Künkele

7/2009

304 ff.

Checkliste zum Übergang der HGB-Rechnungslegung im Jahresabschluss auf das BilMoG – Teil 2: Anhang Ralf Pöller

7/2009

295 ff.

Der Anhang vor und nach dem BilMoG Prof. Dr. Wolf-Dieter Hoffmann

6/2009

259 ff.

Bilanzpolitik im Jahresabschluss nach den Vorschriften des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes Prof. Dr. Hanno Kirsch

6/2009

254 ff.

BilMoG: Kurzhinweise zur Umsetzung wesentlicher Änderungen der HGB-Reform Karl Petersen und Dr. Christian Zwirner

6/2009

251 ff.

Auswirkungen des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes auf Pensionsrückstellungen Dr. Georg Thurnes und Dr. Günter Hainz

5/2009

212 ff.

Checkliste zum Übergang der HGB-Rechnungslegung im Jahresabschluss auf das BilMoG – Teil 1: Bilanz und GuV Ralf Pöller

5/2009

199 ff.

Die entscheidenden Übergangsvorschriften zum BilMoG: Erste Praxishinweise Dr. Christian Zwirner und Kai Peter Künkele

5/2009

196 ff.

Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz: Übergangsvorschriften Zustimmung des Deutschen Bundesrates vom 3.4.2009 (BR-Drs. 270/09)

5/2009

190 ff.

und hier

Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz verabschiedet: Die zentralen Änderungen Karl Petersen und Dr. Christian Zwirner

4/2009

149 ff.

Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz: Änderungen im Einzelabschluss Zustimmung des Deutschen Bundesrates vom 3.4.2009 (BR-Drs. 270/09)

4/2009

142 ff.

 und hier

Bewertung selbst erstellter Software im Rahmen der Eigennutzung – Auswirkungen des BilMoG-E

Dr. Olaf B. Mäder und Markus Ehret

1/2009

16 ff.

Titel

Autor

Ausgabe

Seite /
Direkt-Link

2008

Neue Entwicklungen im Bilanzrecht Prof. Dr. Wolf-Dieter Hoffmann

11/2008

281 ff.

Währungsumrechnung im Konzernabschluss nach BilMoG: Empfehlungen für die Bilanzierungspraxis Ralf Pöller

10/2008

261 ff.

Währungsumrechnung im Einzelabschluss nach BilMoG: Empfehlungen für die Bilanzierungspraxis Ralf Pöller

8/2008

193 ff.

Neudefinition der Herstellungskosten nach BilMoG: Auswirkungen auf die Rechnungslegungspraxis Dr. Bernd Keller und Dr. Antje Weber

6/2008

129 ff.

Fallstudie zum Übergang auf das geplante Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz Prof. Dr. Hanno Kirsch

5/2008

105 ff.

Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz: Praxisfragen zur Abgrenzung von Entwicklungs- und Forschungskosten    

Prof. Dr. Dejan Engel-Ciric

4/2008

81 ff.

Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz – Die kopernikanische Wende in der deutschen Rechnungslegung

Prof. Dr. Dejan Engel-Ciric

2/2008

25 ff.

BVBC-Stellungnahme zum Referentenentwurf eines Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes

BVBC e.V.

2/2008

30 ff.

Bilanzpolitik des Jahresabschlusses nach den Vorschriften des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes Prof. Dr. Hanno Kirsch

1/2008

1 ff.

Pensionsrückstellungen nach dem geplanten Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz Dr. Georg Thurnes und Dr. Günter Hain

1/2008

5 ff.

Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz: Referentenentwurf BMJ-Vorlage vom 8.11.2007

8/2008

7/2008

6/2008

2/2008

1/2008

VI ff.

becklink247200

2007

Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz: Referentenentwurf BMJ-Vorlage vom 8.11.2007

12/2007

VI ff.

becklink247200