2016-06-13 11_04_39-Website Controlling Scribble.pptx [Geschützte Ansicht] - PowerPoint

Menü
Zeitschrift für Controlling

Die aktuelle Ausgabe: Schwerpunkt „Business Analytics“

Prof. Dr. Dr. Péter Horváth schreibt in seinem Editorial zur neuen Ausgabe der „CONTROLLING“: „Man wundert sich und reibt sich die Augen, wenn man manche vollmundige Artikel(chen) von Journalisten und von manchen Unternehmensberatern liest. Was früher schlicht eine Vertriebsvorschau war,
heißt nun sogar „predictive analaytics“.
Gibt es einen innovativen Kern des Themas? Wenn ja, wo liegt er? Bringen „Business Analytics“ sogar eine notwendige Weiterentwicklung im Kompetenzprofil des Controllers? Wie sind die Praxiserfahrungen?
Mit dem aktuellen Schwerpunktheft gehen wir „Business Analytics“ auf den Grund. mehr…

Werden Sie Teil der Community unserer Zeitschrift auf Xing

Mit unserer Gruppe auf Xing möchten wir den Austausch zwischen Controlling-Experten verbessern helfen. Nutzen Sie die Möglichkeit, die Ideen Ihrer Kollegen aus anderen Unternehmen und Branchen kennenzulernen oder teilen Sie selbst Ihre Gedanken bzw. verweisen Sie auf Ihre Veranstaltungen. Zur Xing-Gruppe…

Die Kundenlandschaft des Controllers – ein Kartierungsversuch

Die Individualisierung und Digitalisierung führen zu immer komplexer werdenden Produkten und Prozessen und stellen das Controlling als internen Dienstleister vor immer größere Herausforderungen. So haben die Controller bei ihrer Tätigkeit vielfältige Kunden zu bedienen. Dieser Beitrag kartiert die Kundschaft des Controllers und leitet Anforderungen an den Fachbereich ab, die ein vielfältiges Anforderungsprofil an den Controller implizieren. So ermöglichen beispielsweise die zunehmende Vernetzung und neue Pfade der Datengenerierung, die Erstellung von Analysen weitgehend an die Kunden zu übertragen (Self-Controlling).

Veranstaltungstipp: Big Data-Konferenz am 10. November 2016 in Stuttgart

Nicht nur Google und Facebook zeigen, wie wertvoll der „Rohstoff“ Daten sein kann. Für fast alle Unternehmen spielt die Arbeit mit Daten eine entscheidende Rolle für den Unternehmenserfolg. Die Datenerhebung, aber auch die Verarbeitung, kann durch neueste Technologien einfacher und schneller werden. Unternehmen, die es schaffen, diese großen Datenmengen, effizient und schnell zu verarbeiten, können sich einen großen Vorteil im Kampf mit den Mitbewerbern erarbeiten. Die Big Data Konferenz von Horváth & Partner am 10.11.2016 in Stuttgart ist für alle Controller und Führungskräfte interessant, die Big Data bereits als Hilfsmittel zur Entscheidungsfindung einsetzen und sich mit dem Gedanken befassen, Big Data zukünftig gezielter einzusetzen. Weitere Informationen zu der Veranstaltung, finden Sie unter www.horvath-partners.com.

Schwerpunkt „Datenqualität und Controlling“ im Heft 10/2016

Sie finden unter anderem folgende Beiträge in unserem Oktober-Heft:

  • Datenqualitätsmanagement für Industrieunternehmen
  • Finanzielle Bewertung von Daten-Vermögenswerten 
  • Monetäres Schadenspotenzial von Datenqualitätsfehlern 
  • Dynamic Business Simulation zur Flexibilisierung der Unternehmensplanung
  • Effektive Steuerung eines betrieblichen Energiemanagements in produzierenden Unternehmen
  • Erfolgreiche Post-Merger Integration durch systemdynamisches Denken am Beispiel der Swisscom IT-Services
  • One size does not fit all – Die situationsadäquate Ausgestaltung von Corporate Governance für mittelständische Unternehmen

Das aktuelle Heft

08_09_Controlling_Titelseite

Teilen:

Menü