Deutsche Gerichtsvollzieher Zeitung
Menü

Elektronischer Rechtsverkehr - noch viele ungelöste Fragen

Stefan Mroß behandelt in seinem aktuellen Aufsatz die Einführung des elektronischen Rechtsverkehrs aus dem Blickwinkel des Vollstreckungsorgans. Er beleuchtet sowohl den "papierlosen" Auftragseingang, als auch die Vollstreckung "ohne Vorlage" eines Titels. Ferner werden die elektronischen Vermittlungswege und die Verschlüsselung per elektronischer Signatur beleuchtet.

Der Vollständige Aufsatz kann in der DGVZ 1/17 nachgelesen werden.

 

Teilen:

Menü