BGH: Keine Inhaltskontrolle der Klauseln bei genehmigten Tarifwerken durch die BNetzA


AGBG § 8; BGB § 307 Abs. 3; TKG 1996 §§ 39, 29 Abs. 1

BGH Urteil vom 24.5.2007 - III ZR 467/04 (OLG Köln, LG Bonn)

Leitsatz

Klauseln, die Bestandteil eines von der Reg TP (jetzt: BNetzA) genehmigten Tarifwerks für die Gewährung eines Netzzugangs sind, unterliegen nicht der Inhaltskontrolle nach §§ 9 bis 11 AGBG (jetzt §§ 307 bis 309 BGB); Fortführung des Senatsurteils v. 2.7.1998 - III ZR 287/97 [= MMR 1998, 603].


MMR 2007, 585 Der kostenpflichtige Volltext ist ca. ab Mitte September in beck-online abrufbar.