Öffentliche Konsultation durch EFRAG zur Bewertung von Eigenkapitalinstrumenten


IRZ, Heft 6, Juni 2019, S. 243

Als Reaktion auf den Aktionsplan für nachhaltige Finanzierungen der Europäischen Kommission hat die Europäische Beratungsgruppe zur Rechnungslegung (European Financial Advisory Group, EFRAG) eine öffentliche Konsultation zur Untersuchung alternativer, von IFRS 9 abweichender Rechnungslegungsmethoden zur Bewertung zum beizulegenden Zeitwert von langfristigen Investmentportfolien von Eigenkapitalinstrumenten und eigenkapitalähnlichen Instrumenten initiiert.

Hierzu wurde ein Fragebogen entwickelt, um dessen Beantwortung die interessierte Öffentlichkeit bis zum 5. Juli 2019 gebeten wird (www.efrag.org).