DRSC-Bericht über das 4. Quartal 2018 veröffentlicht


IRZ, Heft 2, Februar 2019, S. 59

Das Deutsche Rechnungslegungs Standards Committee (DRSC) hat am 9. Januar 2019 seinen Tätigkeitsbericht für das 4. Quartal 2018 veröffentlicht, der in strukturierter Form über aktuelle Aktivitäten des IASB/IFRS IC, anderer Organisationen, wie insbesondere EFRAG, informiert und die Arbeit des DRSC und seiner Fachgremien sowie die Mitarbeit des DRSC in den internationalen Gremien dokumentiert.

Darüber hinaus enthält der Bericht traditionsgemäß einen kommentierenden Beitrag, der diesmal von Jens Berger verfasst wurde und sich auf das IASB-Projekt zu Finanzinstrumenten mit Eigenkapitalcharakter bezieht. Vor dem Hintergrund des vom IASB veröffentlichten Diskussionspapiers und der bisher dazu veröffentlichten Reaktionen wird die Frage aufgeworfen, ob sich der Aufwand für und das angestrebte Ergebnis der Neuregelungen angemessen gegenüberstehen.

Der Bericht steht auf der Internetseite des DRSC (www.drsc.de) zum Download zur Verfügung.