Aktualisierter Erstellerleitfaden für die XBRL-Finanzberichterstattung


IRZ, Heft 2, Februar 2019, S. 58

Die IFRS-Stiftung hat am 23. Januar 2019 eine aktualisierte Fassung des Leitfadens „Using the IFRS Taxonomy – A preparer's guide veröffentlicht. Dieser Leitfaden soll nach IFRS bilanzierenden und das XBRL-Veröffentlichungsformat nutzende Unternehmen helfen, die Inhalte der IFRS-Taxonomie besser zu verstehen.

Die letzte Überarbeitung erfolgte im Jahr 2017. Die nunmehr vorgenommenen Aktualisierungen betreffen folgende Bereiche:

  • Es wurde ein neuer Abschnitt eingefügt, der detailliert erörtert, wie unternehmensspezifische Informationen kommuniziert werden können;
  • der Leitfaden wurde um Beispiele ergänzt, an denen die Zuordnung und Etikettierung von XBRL-Elementen zu bestimmten Abschlussinformationen erläutert wird;
  • im Übrigen wurden an verschiedenen Stellen Klarstellungen und Verbesserungen vorgenommen.

 

Der aktualisierte Leitfaden steht auf der Internetseite des IASB (www.ifrs.org) zur Einsicht und zum Download zur Verfügung.