beck-aktuell_Logo_Welle_trans
beck-aktuell Aufmacherbild

Neue Bundesrichterinnen und Bundesrichter gewählt

Der Richterwahlausschuss hat in seiner Sitzung am 15.03.2019 für den Bundesgerichtshof, das Bundesverwaltungsgericht und den Bundesfinanzhof insgesamt 22 neue Bundesrichterinnen und Bundesrichter gewählt: Für den Bundesgerichtshof sind sieben Richterinnen und elf Richter, für das Bundesverwaltungsgericht eine Richterin und zwei Richter und für den Bundesfinanzhof ein Richter gewählt worden. Für das Bundesarbeitsgericht und das Bundessozialgericht waren bei der diesjährigen Bundesrichterwahl keine Richterinnen und Richter zu wählen.

Bundesgerichtshof

Neu im Bundesgerichtshof sind: Stephan Anstötz, Britta Erbguth, Jörn Fritsche, Mario von Häfen, Mathias Herr, Birgit Linder, Hans-Joachim, Lutz Bernd Odörfer, Ulrike Picker, Hartmut Rensen, Kati Resch, Patricia Rombach, Jens Rommel, Michael Schild von Spannenberg,Mechthild Maria Reichsgräfin von Schmettau, Volker Schultz, Andreas Sturm und Simone Wiegand.

Bundesverwaltungsgericht

Neu beim Bundesverwaltungsgericht sind: Andreas Hammer, Angela Henke und Damian-Markus Preisner

Bundesfinanzhof

Neu beim Bundesfinanzhof ist: Christian Graw

Redaktion beck-aktuell, Verlag C.H.BECK, 15. März 2019 .

Diese Meldung teilen:

beck-aktuell auch hier

fb tw rss emil

Nachrichtenarchiv

Die Meldungen der beck-aktuell-Redaktion stehen Ihnen vier Wochen auf diesen Seiten zur Verfügung. Ältere Meldungen können Sie kostenfrei innerhalb von beck-online.DIE DATENBANK recherchieren. Tipps zur Recherche haben wir für Sie auf dieser Seite zusammengetragen.

Anzeigen

Werbebannerlink zur Bestellung im beck-shop
Anzeigenbanner_LinkedIn_Account_C.H.BECK_statisch_300x130

...