beck-aktuell_Logo_Welle_trans
beck-aktuell Aufmacherbild

Bundesweites Amtliches Anwaltsverzeichnis wegen Sicherheitslücke vorerst abgeschaltet

Wegen einer Sicherheitslücke hat die Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) das Bundesweite Amtliche Anwaltsverzeichnis (BRAV) am 13.04.2018 vorsorglich vom Netz genommen.

Baldige Fehlerbehebung zu erwarten

Die Sicherheitslücke war der BRAK im Verlauf des Vormittags des 13.04.2018 durch die Firma Atos bestätigt worden. Die BRAK habe darauf secunet um eine vorgezogene Prüfung der gemeldeten Komponente gebeten, die erst zu einem späteren Zeitpunkt vorgesehen war. Auch secunet habe die Sicherheitslücke bestätigt. Wie die BRAK weiter mitteilt, wird sie das BRAV nach Behebung des Fehlers durch den Dienstleister Atos voraussichtlich Anfang der am 16.04.2018 beginnenden Woche wieder online stellen.

Redaktion beck-aktuell, Verlag C.H.BECK, 16. April 2018 .

Diese Meldung teilen:

beck-aktuell auch hier

fb tw rss emil

Nachrichtenarchiv

Die Meldungen der beck-aktuell-Redaktion stehen Ihnen vier Wochen auf diesen Seiten zur Verfügung. Ältere Meldungen können Sie kostenfrei innerhalb von beck-online.DIE DATENBANK recherchieren. Tipps zur Recherche haben wir für Sie auf dieser Seite zusammengetragen.

...