CHB_RSW_Logo_mit_Welle_trans
jaheader_neu

Herzlich willkommen bei JA-aktuell.de!


Wir begrüßen Sie auf der Homepage der Ausbildungszeitschrift Juristische Arbeitsblätter (JA). Die JA ist eine Ausbildungszeitschrift für (Jura-)Studenten und (Rechts-)Referendare, die 2017 in ihrem 49. Jahrgang monatlich erscheint. Herausgegeben wird die Zeitschrift zurzeit von Prof. Dr. Christian Wolf, RiBGH Dieter Maihold, Prof. Dr. Hans Kudlich, VRiOLG a.D. Prof. Dr. Bernd von Heintschel-Heinegg, Prof. Dr. Stefan Muckel, VRiBVerwG Prof. Dr. Rüdiger Rubel und RA Torsten Kaiser.

In der JA wird in Aufsätzen, Lernbeiträgen, Klausuren und Aktenvorträgen der ausbildungsrelevante Prüfungsstoff der Ersten Prüfung sowie des Zweiten Juristischen Staatsexamens dargestellt. Ein ausgewählter Autorenkreis aus allen Fachsäulen arbeitet zudem in jeder Ausgabe in studentengerechter und verständlicher Weise die wesentlichen Inhalte von Gerichtsentscheidungen heraus, erläutert deren Bezug zu Ausbildungsinhalten und bewertet diese kritisch.

Seit Dezember 2012 sind in der JA veröffentlichte Beiträge für Abonnenten auch in beck-online über das JA-Modul „JADirekt“ bis einschließlich zum 37. Jahrgang (2005) zurück abrufbar.

Zur Navigation durch unsere Homepage beachten Sie bitte die folgenden Hinweise:

Unter „Aktuelles Heft“ kann das Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift eingesehen werden. Über die Links können Abonnenten der JA unmittelbar auf die im beck-online-Modul der JA eingestellten elektronischen Fassungen der Beiträge zugreifen. „Editorial“, „Erfahrungsberichte“ und „Veranstaltungen“ führen zu den im Umschlagsteil der JA veröffentlichten Beiträgen dieser Rubriken, sowohl des aktuellen Heftes als auch früherer Ausgaben (ab der JA 1/2015).

Sie möchten einen Beitrag für die JA verfassen? Das freut uns sehr. Unter „Autorenhinweise“ finden Sie viele Informationen zur Manuskriptgestaltung sowie zum Ablauf unseres Annahmeverfahrens. Fragen, die sich Ihnen stellen, aber dort nicht beantwortet werden, senden Sie bitte an JARedaktion@vahlen.de. Wir antworten Ihnen gerne.

Ein Klick auf „Schnupper-Abo“ führt Sie zum beck-shop, über den Sie unter den dort genannten Voraussetzungen ein Probe-Abonnement für drei Monate bestellen können. Der Reiter „JA-Stellenmarkt“ verweist auf den beck-stellenmarkt, wo Sie auch die in der JA abgedruckten Stellenanzeigen finden. Unter „Newsletter“ wird erklärt, wie Sie unseren ebenfalls monatlich erscheinenden, kostenlosen Newsletter abonnieren können. Das Impressum sowie unsere Kontaktdaten finden Sie unter „Kontakt“.

Über Feedback und Anregungen, die an JARedaktion@vahlen.de gerichtet werden können, freuen wir uns jederzeit.

Ihre JA-Redaktion

Weiteres

...