DAV

Neue Anwaltsgebühren ab 1. August 2013


Am 1. August 2013 wird das 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz (2. KostRMoG) in Kraft treten, welches auch die Anpassung der Rechtsanwaltsvergütung umfasst. Aufträge, die ab diesem Tag erteilt werden, können dann nach neuem Recht abgerechnet werden. Insbesondere sind dann die angehobenen Gebührentabellen maßgeblich.

Pressemitteilung des DAV v. 31. 7. 2013