Die JuS-Quicklinks [ schneller zum Ziel ]

JuS-Newsfeed

JuS-Newsfeed

Erfahrungsberichte

JuS-Tutorium

JuS-Community

Elsa

JuSDirekt

JuS-Abo

JuS-News

JuS-Newsfeed

Erfahrungs­berichte

JuS-Tutorium

JuS-Community

  ELSA-Deutschland

JuS­Direkt

JuS-Abo

 


JuS-Extra 2016  [ Download für Abonnenten ]

Der 56. Jahrgang unserer Zeitschrift wird durch eine ergänzende Online-Publikation begleitet, die Sie als Abonnent hier kostenlos erhalten.

Zum Studiumsbeitrag von Tassilo du Mesnil de Rochemont/Michael Wolfgang Müller, JuS 2016, 603, Die Rechtsstellung der Bundestagsabgeordneten - Teil 2: Statusrechte und Rechtsschutz, im aktuellen Heft 7 können Sie hier kleine Übungsfällchen herunterladen: Tassilo du Mesnil de Rochemont/Michael Wolfgang Müller, JuS-Extra 2016, 15.

 


JuS Top-News  [ aktuell, verlässlich und auf den Punkt ]

Hier eine kleine Auswahl wichtiger Meldungen der letzten Zeit, von denen man gehört haben sollte. Zum vollständigen Nachrichtenüberblick bitte hier entlang.

Zum vollständigen Nachrichtenüberblick bitte hier entlang

BGH: Keine Eintragung eines Intersexuellen im Geburtenregister als „inter“ oder „divers“
Das Personenstandsgesetz lässt eine Eintragung wie „inter“ oder „divers“ als Angabe des Geschlechts eines Intersexuellen im Geburtenregister nicht zu.  |  mehr...

 

BVerfG: Wahre Tatsachenbehauptungen über Vorgänge aus der Sozialsphäre sind grundsätzlich hinzunehmen
Die Schwelle zur Persönlichkeitsrechtsverletzung wird bei der Mitteilung wahrer Tatsachen über die Sozialsphäre regelmäßig erst überschritten, wo sie einen Persönlichkeitsschaden befürchten lässt, der außer Verhältnis zu dem Interesse an der Verbreitung der Wahrheit steht.  |  mehr...

 

BAG: Kündigung des Chefarztes eines katholischen Krankenhauses wegen Wiederverheiratung
Für die Frage, ob ein Chefarzt, welcher der evangelischen Kirche angehört, von einem katholischen Krankenhaus gekündigt werden darf, weil er ein zweites Mal geheiratet hat, hat der BAG den EuGH zur Auslegung der Gleichbehandlungsrichtlinie vorgelegt. Für den Senat ist erheblich, ob die Kirchen nach dem Unionsrecht bei einem an Arbeitnehmer in leitender Stellung gerichteten Verlangen nach loyalem und aufrichtigem Verhalten zwischen Arbeitnehmern, die der Kirche angehören, und solchen, die einer anderen oder keiner Kirche angehören, unterscheiden dürfen.  |  mehr...

 

BGH: Haftung eines Anwalts für Vermögensschäden, die der Vertreter des Mandanten erleidet
Ein Anwaltsvertrag kann drittschützende Wirkung haben, sofern der Dritte mit der Leistung des Anwalts bestimmungsgemäß in Berührung kommt, der Mandant ein Interesse an der Einbeziehung des Dritten in den Schutzbereich des Anwaltsvertrags hat, dies dem Anwalt erkennbar und der Dritte schutzbedürftig ist.  |  mehr...

 

BGH: Widerrufsrecht von Verbrauchern bei im Fernabsatz geschlossenen Immobilien-Maklerverträgen
Ein per E-Mail oder telefonisch geschlossener Grundstücksmaklervertrag ist ein Fernabsatzgeschäft iSv § 312b BGB in der bis zum 12. Juni 2014 geltenden Fassung (= BGB aF) ist und kann vom Maklerkunden innerhalb der gesetzlichen Fristen widerrufen werden.  |  mehr...      


Probeexamen 2016  [ jetzt kostenlose Teilnahme am Workshop sichern ]

 

Wie im letzten Jahr spendieren die Kanzlei GvW Graf von Westphalen und die JuS auch in diesem Jahrgang wieder ein Probeexamen.

Zum einen liegt der JuS 6/2016 ein zusätzliches Heft bei, das die Simulation einer schriftlichen Examensprüfung ermöglicht - mit 6 Referendarexamensklausuren inklusive Lösung und JuS-Klausurbewertungsbögen.

Außerdem veranstalten wir aber auch wieder zwei kostenlose Examens-Workshops, und zwar:
am 26.8.2016 in Frankfurt a. M. und
am 25.11.2016 in Berlin.

Bewerben Sie sich ab sofort um einen der 50 Teilnahmeplätze!

► Weitere Informationen und Bewerbung hier.

 



Das JuS-Tutorium  [ Lernen und Üben mit System und dreizehn Jahrgängen der JuS! ]

JuS 3/2013 hatte eine hochinteressante Beilage: Sie enthielt die brandaktuelle Neuauflage des JuS-Tutoriums in gedruckter Form!

Das JuS-Tutorium 2013

Mit dem JuS-Tutorium 2013 erschließen wir die letzten dreizehn Jahrgänge unserer Zeitschrift für Sie: Die Beiträge sind systematisierend und übersichtlich zusammengestellt – für Ihren zielgerichteten online-Zugriff. Über beck-online gelangen Sie direkt zum Volltext aller genannten Beiträge. Für Abonnenten ist das völlig kostenlos, da das beck-online-Modul JuSDirekt im Abo enthalten ist!

Lernen und üben Sie mit der JuS! Über 600 Fallbearbeitungen aller Schwierigkeitsgrade sind mit Schlagworten versehen und systematisch geordnet in dieser Übersicht zu finden. So wird die Suche nach der zum persönlichen Lernprogramm passenden Übungsfall zum Kinderspiel! 

Zusätzlich zur Printausgabe stellen wir dieses einzigartige Verzeichnis unseren Abonnenten auch online als Vollversion in unserer neuen Abonnenten-Lounge zur Verfügung.
Wenn Sie die JuS noch nicht abonniert haben, erhalten Sie hier weitere Informationen zum JuS-Tutorium sowie ein paar kostenlose Probeseiten.

Eine Neuauflage des JuS-Tutoriums ist übrigens schon ins Auge gefasst!


Nix mehr verpassen – mit dem JuS-Newsletter  [ jetzt kostenlos anmelden ]

Das wendigste JuS-Familienmitglied: Der JuS-Newsletter!

Nein, kein Eigenwerbungs-Gedöns mit Front- und Heckspoiler, sondern einfach ein netter kleiner Zusatzservice für Juristen in der Ausbildung und solche, die sich mit Ausbildung beschäftigen. Das Beste daran: Wir mailen, wenn es etwas Neues gibt – aber auch nur dann! Elende "Nachrichten‑"Flut gibt's schon, wir melden uns nur mit relevanten Infos ... und ein bisschen Spaß darf auch mit an Bord.

: Namen und Ausbildungsstand angeben und los geht's! 

Viele Grüße aus der JuS-Redaktion!

Die bisherigen Ausgaben finden Sie hier.


In Ihrem JuS-Abo enthalten: JuSDirekt!  [ ... und es macht „klick“ ]

Als Abonnent(in) der JuS haben Sie einen kostenfreien Zugang zum beck-online-Modul JuSDirekt. Das beinhaltet:

Springen Sie hier zum JuSDirekt-Modul in beck-online

  • die komplette JuS im Volltext ab dem Jahrgang 2000,
  • alle Beilagen ab 2000 im Volltext,
  • die examensrelevante Rechtsprechung im Volltext (über 4.000 in den führenden Lehrbüchern von C. H. Beck zitierte Entscheidungen),
  • die examensrelevanten Gesetzestexte (eine umfassende Gesetzessammlung mit prüfungsrelevantem Bundes-, Landes- und Europarecht) und
  • die Möglichkeit der Recherche in der gesamten Datenbank von beck-online
  • Zugang zur Abonnenten-Lounge inklusive JuS-Tutorium 

Alles auf dem neuesten Stand und 24 Stunden täglich verfügbar! Kostenfrei!
Einzelheiten zu Anmeldung und Recherchemöglichkeiten finden Sie hier.