Versenden eines Dokuments aus dem beck.de Angebot:


Der Archi­tekt und die Neuerungen des Forderungssicherungsgesetzes

 


Die Frage, inwieweit sich durch das am 1. 1. 2009 in Kraft getretene Forderungssicherungsgesetz (FoSiG) Änderungen für Architekten ergeben, ist in der Fachliteratur, soweit er­sichtlich, noch nicht behandelt worden. Gegenstand ein­schlägiger Publikationen sind regelmäßig die für Bauhand­werker mit der Gesetzesänderung verbundenen Neuerun­gen. Diese Lücke schließt nunmehr der Beitrag „Der Archi­tekt und die Neuerungen des Forderungssicherungsgesetzes" von Scholtissek auf S. 91.

 



Mit * gekennzeichnete Felder werden für den Versand gebraucht

 

Datenschutzerklärung: Die von Ihnen angegebenen email-Adressen werden nur zu Übertragungszwecken verwendet und nicht gespeichert. Die Absenderadresse dient dazu, den Adressaten über den Absender zu informieren.