Versenden eines Dokuments aus dem beck.de Angebot:


Entweder–Oder! - "Lianakis AE"-Entscheidung

 


Entweder – Oder! resümieren sodann Hölzl/Friton im Zuge ihrer vergaberechtlichen Entscheidungsanmerkung ab S. 307. Gegenstand ist die Ende Januar ergangene und im Aprilheft auf S. 262 nachzulesende „Lianakis AE-Entscheidung“ des EuGH zur nachträglichen Festsetzung von Zuschlagskriterien im Vergabeverfahren.

 



Mit * gekennzeichnete Felder werden für den Versand gebraucht

 

Datenschutzerklärung: Die von Ihnen angegebenen email-Adressen werden nur zu Übertragungszwecken verwendet und nicht gespeichert. Die Absenderadresse dient dazu, den Adressaten über den Absender zu informieren.