Versenden eines Dokuments aus dem beck.de Angebot:


Zivil- und vergaber. Unwirksamkeit einer ÖPP-Klausel – „Hafen Krefeld“

 


Schließlich finden Sie unter Nr. 10 (S. 201) auch auf der ver­gaberechtlichen Seite ein bau- und vergaberechtliches Schnittstellenthema. Anlässlich eines Rechtsstreits über die Umstrukturierung des Krefelder Hafens hat das OLG Düssel­dorf über die zivil- und vergaberechtliche Unwirksamkeit einer Klausel in ÖPP-Vergabeunterlagen befunden. Nach­dem die VK Düsseldorf in erster Instanz noch den Zuschlag für dieses ÖPP-Projekt an die Neuss-Düsseldorfer Häfen GmbH & Co. KG „kassiert" hatte, hat der Vergabesenat diese Entscheidung Mitte November wieder aufgehoben und der Stadt Krefeld für die Bezuschlagung dieser Bieterin grünes Licht gegeben.

 



Mit * gekennzeichnete Felder werden für den Versand gebraucht

 

Datenschutzerklärung: Die von Ihnen angegebenen email-Adressen werden nur zu Übertragungszwecken verwendet und nicht gespeichert. Die Absenderadresse dient dazu, den Adressaten über den Absender zu informieren.