Versenden eines Dokuments aus dem beck.de Angebot:


Vorläufiges Zahlungsverweigerungsrecht des Haushaltskunden gegenüber dem Grundversorger bei Berechnung eines ungewöhnlich hohen Stromverbrauchs

 


Kann der Kunde ernsthafte Möglichkeit eines offensichtlichen Fehlers aufzeigen, kann er die Zahlung der Vergütung vorläufig verweigern.

 



Mit * gekennzeichnete Felder werden für den Versand gebraucht

 

Datenschutzerklärung: Die von Ihnen angegebenen email-Adressen werden nur zu Übertragungszwecken verwendet und nicht gespeichert. Die Absenderadresse dient dazu, den Adressaten über den Absender zu informieren.