Versenden eines Dokuments aus dem beck.de Angebot:


KG: Kennzeichnungspflicht bei Influencer-Marketing auf Instagram

 


Das KG hat (B. v. 11.10.2017 – 5 W 221/17; MMR wird die Entscheidung demnächst veröffentlichen) entschieden, dass für Influencer-Marketing auf Instagram eine Kennzeichnungspflicht als werbliche Posts besteht, die allein mit den Hinweisen „#ad“ und „sponsoredby“ noch nicht erfüllt ist.

 



Mit * gekennzeichnete Felder werden für den Versand gebraucht

 

Datenschutzerklärung: Die von Ihnen angegebenen email-Adressen werden nur zu Übertragungszwecken verwendet und nicht gespeichert. Die Absenderadresse dient dazu, den Adressaten über den Absender zu informieren.