www.beck.de
Sie waren hier: http://rsw.beck.de/main/Index/?site=NZBau&toc=NZBau.80&docid=317762

Construction adjudication in England - ein Vorbild für die baurechtliche Konfliktlösung in Deutschland?

Eröffnet wird der Aufsatzteil des vorliegenden Hefts auf S. 257 mit der Frage, ob die construction adjudication in England ein Vorbild für die baurechtliche Konfliktlösung in Deutschland sein kann.

Teubner, Oberheim und Schröder untersuchen im Rahmen eines Projekts an der Humboldt-Universität zu Berlin die wirtschaftlichen und rechtstatsächlichen Hintergründe und die Erfahrungen in England anhand empirischer Untersuchungen. Die Autoren kommen zu dem Schluss, dass die construction adjudication in England durchaus erfolgreich eingeführt wurde. Sie dient jedoch vor allem dem cashflow in der Vertragskette und damit dem Schutz der Nachunternehmer.



Copyright © Verlag C. H. Beck 1995-2017
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.