www.beck.de
Sie waren hier: http://rsw.beck.de/main/Index/?site=NZBau&toc=NZBau.80&docid=270533

Vergabe- und beihilferechtlicher Regelungsrahmen für Public Private Partnerships in der Entwicklungszusammen­arbeit

Den vergabe- und beihilferechtlichen Regelungsrahmen für Public Private Partnerships in der Entwicklungszusammen­arbeit beleuchten Kaltenborn und Nobis ab S. 681.

Über das Instrument der PPP werden seit einigen Jahren vermehrt Akteure der Privatwirtschaft eingebunden. Am Beispiel der vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung finanzierten „PPP-Fazilität" gehen die Au­toren der Frage nach, ob solche Kooperationen mit den Vorgaben des Vergabe- und Beihilferechts in Einklang ste­hen.


Copyright © Verlag C. H. Beck 1995-2017
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.