EU-Kommission: Konsultation zu europäischen Superrechnern


Die EU-Kommission hat eine Konsultation zur zukünftigen Entwicklung von Superrechnern gestartet. Ziel ist es, eine europäische Initiative für Hochleistungsrechnen ins Leben zu rufen. Die Konsultation läuft bis zum 5.9.2017.

Die Ergebnisse der Konsultation sollen als Orientierungshilfe bei der Entwicklung der nächsten Generation von Hochleistungsrechnern und Dateninfrastruktur in Europa dienen. Hochleistungsrechner bieten wegen ihrer Kapazität, riesige Datenmengen in Echtzeit auszuwerten, enorme Möglichkeiten für Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft und sind die Grundlage für viele innovative Produkte. Elektronische Geräte, Autos, Flugzeuge, moderne Medikamente oder neuartige Operationsverfahren basieren auf Erkenntnissen, die mittels Simulationen auf Hoch- und Höchstleistungsrechnern gewonnen werden. Die Entwicklung der nächsten Generation von Supercomputern erfordert erhebliche Investitionen; es sei daher unerlässlich, dass sich die Mitgliedstaaten, sowohl der öffentliche als auch der Privatsektor, im Rahmen einer europäischen Initiative zusammenschließen.