Wolfgang Kuntz

Viele Start-Ups finden keine Mitarbeiter


Im Durchschnitt beschäftigen Start-Ups in Deutschland 16 Mitarbeiter, rd. jedes fünfte Start-Up (21%) hat dabei sogar 20 oder mehr Beschäftigte.

Drei Viertel (73%) wollen im laufenden Jahr 2018 zusätzliche Mitarbeiter einstellen, gerade einmal 1% rechnet mit Stellenabbau. Das ist das Ergebnis einer Umfrage von Bitkom Research im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter mehr als 300 Start-Ups.

Wolfgang Kuntz ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht in Saarbrücken.