Wolfgang Kuntz

Nur Minderheit hält Daten für sicher


Nur jeder fünfte Internetnutzer (20%) in Deutschland hält seine Daten im Netz für sicher.

78% geben dagegen an, ihre Daten seien online eher (40%) oder völlig (38%) unsicher. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung von 1.017 Internetnutzern ab 14 Jahren im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

Wolfgang Kuntz ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht in Saarbrücken.