Wolfgang Kuntz

Besuch des Innenministers bei ZITIS


Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière hat die Zentrale Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich (ZITiS) gemeinsam mit Staatsministerin Ilse Aigner besucht.

Die Sicherheitsbehörden müssten im digitalen Zeitalter mit der Entwicklung Schritt halten. Die zunehmende Nutzung neuer Kommunikationsformen durch Straftäter sowie die zunehmend verfügbaren Möglichkeiten der Verschlüsselung seien hierbei große Herausforderungen. Damit die Sicherheitsbehörden Gefahren erfolgreich abwehren und Straftaten umfassend aufklären können, dürften diese Entwicklungen nicht dazu führen, dass die hierfür bestehenden Befugnisse der Behörden leer laufen. Um diese Herausforderung erfolgreich zu bewältigen, sei ZITIS die richtige Antwort.

Wolfgang Kuntz ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht in Saarbrücken.