BKA: Software zur Gesichtserkennung geprüft


Das BKA hat nach Medienberichten einen Probelauf zur Gesichtserkennung mit Hilfe der Software „Examiner” abgeschlossen.

Nach einer Auskunft des BMI wurden die fachliche Geeignetheit und die Funktionalität der Software „Examiner" für Lichtbildrecherchen überprüft. Die Auswertung der Ergebnisse dauere noch an. Diese Software wurde lediglich im BKA, im Rahmen des Probewirkbetriebs zu den beschriebenen Testzwecken durch die Abteilung Polizeilicher Staatsschutz (ST) in den für die Bekämpfung des internationalen islamistischen Extremismus/Terrorismus zuständigen Zentralstellenreferaten genutzt.