Heft 2 (März/April) 2012


Editorial

 

  • Ch. Krähe, 30 Jahre Konstanzer Arbeitskreis für Sportrecht

 

 

Aufsätze

 

  • M. Block, Die Geschlechtertrennung im Sport unter Gesichtspunkten des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes AGG (1. Teil)

 

  • D. Monheim, Zur Zulässigkeit des Lizenzzwangs für Trainer im deutschen Profi-Fußball

 

  • H. Kudlich, Der dopende Sportler als Betrüger?

 

  • R. Villena y Scheffler/C. Güdemann, Der Vermittler von Sportlern und die deutsche Quellensteuer

 

 

SpuRt aktuell

 

  • Ch. Fuchs,Rechtsnische Sportrecht

 

  • Gesucht: Stipendiat für berufsbegleitenden MBA-Studiengang Sportmanagement an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

 

  

Rechtsprechung

 

Internationales

 

  • öOGH (27.01.2011 – 2 Ob 30/10s): Kollision Schifahrer mit Pistenfahrzeug während Liftbetrieb (mit Anm. Stadler/Wagner)

 

  • öVwGH (30.05.2011 – 2008/09/0250): Tätigkeit als Fußballspieler nach Ausländerbeschäftigungsgesetz

 

Internationale Sportschiedsgerichte

 

  • CAS (15.12.2011 – CAS 2011/O/2574): Keine Wiedereingliederung eines Fußballklubs in laufenden Wettbewerb (m. Anm. Hofmann)

 

  • CAS (09.02.2012 – CAS 2010/A/2083): Dopingstrafe trotz Beendigung der Verbandszugehörigkeit – Fall Jan Ullrich

 

Ordentliche Gerichte

 

  • OLG Stuttgart (29.09.2011 – 2 Ws 33/11): Doping und Betrugsstrafbarkeit

 

  • LG Kassel (17.06.2011 – 4 O 1993/10): Verbandsinterner Rechtsweg vor staatlicher Gerichtsbarkeit

 

Sozialgerichte

 

  • BSG (18.05.2011 – B 3 KR 10/10 R): Versorgung von Sportrollstühlen zur Teilnahme am Vereinssport

 

Arbeitsgerichte

 

  • LAG Mecklenburg-Vorpommern (15.09.2011 – 5 SA 19/11): Vergleichsweise Aufhebung von Verträgen mit Nachwuchsfußballspielern (m. Anm. Nesemann)

 

 

Schaufenster

 

  • Neue Literatur

 

  • Aktuelle Veranstaltungen, Tagungsbericht