Heft 2 (März/April) 2008


Aufsätze

  • Nachruf auf Erika Scheffen

  • A. Stein: Das Weißbuch der EU-Kommission zum Sport

  • L. Handschin: Bewertung von (Fußball-) Spielern in der Bilanz von Sportclubs

  • Chr. Kusulis/J. Wichert: Kommerzielle Nutzung des Namens von Sportlern

  • J.-G. Günther: Die Rechtsprechung zu asiatischen Kampfkunstsportarten – von Haftung bis Notwehr

Aktuelle Dokumentation

  • A. Jakob/A. Berninger: Die wichtigsten Änderungen des WADA-Codes

Rechtsprechung

Internationales

  • öOGH (16.01.2007 – 4 Ob 251/06 z): Verkehrssicherungspflicht für in grenzüberschreitendem „Kartenverbund“ zusammengeschlossene Seilbahnunternehmen (m. Anm. Wagner)

  • öOGH (15.02.2007 – 6 Ob 17/07 d): Haftung bei ungenügender Sicherung in einer Kletterhalle

Internationale Sportschiedsgerichte

  • TAS/CAS (21.12.2007 – CAS 2007/A/1364): Berufungsrecht der WADA in Dopingfällen (m. Anm. Müller)

  • TAS/CAS (04.01.2008 – CAS 2007/A/1290): Zum Ausschluss der Teilnahme an Olympischen Spielen

Ordentliche Gerichte

  • BGH (02.07.2007 – III ZR 111/05): Parteifähigkeit bei Untergliederung in Sportverein

  • OLG Frankfurt (13.10.2006 – 2 U 28/06): Sorgfaltspflichten des Vereinsvorstandes

  • KG Berlin (19.07.2007 – 10 W 23/07): Haftung bei American Football

  • LG Stuttgart (27.09.2007 – 15 O 285/01): Ausschluss von Wettkampfveranstaltung

  • LG Dortmund (13.07.2007 – 3 O 255/07): Leistungsverfügung auf Änderung der Spielwertung

  • AG Karlsruhe (21.05.2007 – 12 C 75/07): Vereinsautonomie – Verbot unvorhersehbarer Vereinsaktionen („nulla poena sine lege“) (m. Anm. Pfister)

  • Disziplinarausschuss DLV (08.05.2007) Vorläufige Einstellung eines Disziplinarverfahrens wegen Dopingverstoßes

Schaufenster

  • Neue Bücher

  • Literatur Österreich