Pharma Recht 9/2017

Aufsätze

Prof. Dr. Wolfgang Voit, Anforderungen an die Verkehrsfähigkeit homöopathischer Arzneimittel   S. 369

Prof. Dr. Ute Walter und Dominik Strobl, Arzneimittel-Verblisterung durch heimversorgende Apotheken   S. 377

 

Buchbesprechung

Dr. Hans-Dieter Lippert, Medizinprodukterecht   S. 385

 

Rechtssprechung  

EuGH vom 21.6.2017 - C-621/15, Haftung für fehlende Produkte - Hepatitis Impfstoff (mit Anmerkung von Peter v. Czettritz und Dr. Stephanie Thewes)   S. 386

EuGH vom 11.7.2017 - C-462/16, Umsatzsteuerrechtliche Behandlung von Preisabschlägen bei Arzneimitteln    S. 394

OLG Celle vom 8.5.2017 - 13 U 35/17, Anspruch auf Unterlassung der Werbung für ein Nahrungsergänzungsmittel als Präsentationsarzneimittel   S. 399

OLG München vom 18.5 2017 - 6 U 3039/16, Einstweiliger Rechtsschutz bei äquivalenter Patentverletzung - Pemetrexed   S. 402

OLG Düsseldorf vom 14.2.2017 - I-20 U 123/16, Bewerbung eines Medikaments mit "Unübertroffene Wirksamkeit"   S. 418

OLG München vom 2.3.2017 - 29 U 4641/16, Arzneimittelwerbung mit Erfolgsversprechen (Neodolor I)   S. 420

OLG Hamburg vom 18.5.2017 - 3 U 180/16, Zur unentgeltlichen Abgabe einer mehrfach verwendbaren Spritze (H. Pen)   S. 421

OVG Münster vom 27.6.2017 - 13 A 1253/16, Zur Arzneimitteleigenschaft von "Meerwasser der Nordsee"   S. 426

 

Bericht aus Berlin

Dr. Christian Jäkel   S. 428

 

Bericht aus Brüssel

Dr. Alexander Natz, LL.M.   430

 

FS Arzneimittelindustrie

Unentgeltlich verschenkte Tafeln mit einer Darstellung des menschlichen Blutkreislaufs im Zusammenhang mit Abgabematerialien für ein verschreibungspflichtiges Humanararzneimittel - Az.: 2017.4-521   S. 431