Pharma Recht 6/2017


Aufsätze

Univ.-Prof. Dr. iur. Christian Koenig, LL.M., Verbot der Bonusgewährung an Versicherte als EU-rechtskonforme Alternative zu einem RX-Arzenimittel-Versandhandelsverbot?   S. 233

Dr. Arnd Pannenbecker, Keine verpflichtenden Warnhinweise für homöopathische Arzenimittel - arzneimittelrechtliche Grenzen der Homöopathiekritik  (zugleich eine Erwiderung auf Gaßner/Strömer, PharmR 2017, 49)   S. 238

 

Rechtsprechung

EuGH vom 15.3.2017 - C-324/15P, Aufnahme besonders besorgniserregender Stoffe in die Kandidatenliste durch die Europäische Chemikalienagentur (ECHA)   S. 245

OLG Celle vom 2.2.2017 - 13 U 153/15 V , Kapseln mit dem Wirkstoff Melatonin sind Funktionsarzneimittel   S. 251

OLG Frankfurt a.M. vom 23.3.2017 - 6 U 125/16, Markenrechtliche Erschöpfung bei Parallelimport von Medizinprodukten mit neuer PZN   S. 257

VGH Hessen vom 2.2.2017 - 6 B 2740/16, CE-Kennzeichnung eines Medizinproduktes   S. 259

VG Wiesbaden vom 14.12.2016 - 1 K 1432/14 WI, Herstellungserlaubnis nach § 13 I AMG für die Heilquellen   S. 261

VG Lüneburg vom 11.4.2017 - 6 B 19/17, Unzulässigkeit der Ausgabe von "BonusBons" beim Verkauf von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln   S. 264

VG Köln vom 4.4.2017 - 7 K 4479/15, Zur Einordnung von Tee als Funktionsarzneimittel   S. 267

 

Bericht aus Berlin

Dr. Christian Jäkel   S. 270

 

Bericht aus Brüssel

Dr. Alexander Natz, LL.M.   S. 271