Pharma Recht 4/2017


Aufsätze

Marc L. Holtorf und Dr. Julia Traumann, Ergänzende Schutzzertifikate - eine unendliche Geschichte?   S. 121

Prof. Dr. Dr. Tade Matthias Spranger und Dr. Tobias Schulz, LL.M., Auswirkungen der Datenschutz-Grundverordnung auf die pharmazeutische Forschung   S 128

Dr. Katharina Wodarz, Wiedereinführung des Rx-Versandhandelsverbotes - verfassungsrechtlich zulässig?   S. 131

 

Rechtsprechung

EuGH vom 9.2.2017 - C-441/15, Zolltarifrechtliche Einordnung von Calciumcarbonat-Tabletten   S. 135

EuGH vom 5.10.2016 - C-412/15, Steuerbefreiung für Lieferungen von aus menschlichem Blut gewonnenem Blutplasma   S. 139

EuG vom 3.2.2017 - T-509/15, Wortmarke "Pramino" (Vaginal-Zäpfchen)   S. 142

OLG München vom 8.12.2016 - 29 U 1893/16, Unzulässige Werbung für für Bioresonanzgerät mit unbelegten Wirkaussagen von Patienten (Bioresonanztherapie)   S. 150

OVG Lüneburg vom 21.2.2017 - 13 LA 187/16, Komzentration der Herstellung von Rezepturarzneimitteln in einer Apotheke eines Filialverbundes   S. 161

 

Bericht aus Berlin

Dr. Christian Jäkel   S. 164

 

Bericht aus Brüssel

Dr. Alexander Natz, LL.M.   S. 165

 

Pharma Recht Schweiz

Ursula Eggenberger Stöckli, Neue Verordnungen zur Überprüfung der Voraussetzungen für die Kassenvergütung von Arzneimitteln   S. 166