Pharma Recht 10/2014


Aufsätze

Dr. Susanne Koch und Dr. Deniz Tschammler, LL.M, Therapiehinweise des Gemeinsamen Bundesausschusses sowie von Kassenärztlichen Vereinigungen und Krankenkassen im Vergleich   S. 445

Susanna Dienemann, LL.M. und Dr. Heike Wachenhausen, Alles neu, macht die EU - Die Verordnung über klinische Prüfungen und ihre Auswirkungen auf das deutsche Recht   S. 452

Peter von Czettritz und Dr. Stephanie Thewes, Zur arzneimittelpreisrechtlichen Beurteilung der Gewährung von Skonti durch den pharmazeutischen Großhandel  - zugleich eine Anmerkung zu Mand, A&R 2014, 147 ff.   S. 460

 

Rechtsprechung

VG Köln vom 5.8.2014 - 7 K 5469/12, Abgrenzung Arzneimittel/Lebensmittel (Alpha-Liponsäure-Kapseln)   S. 464

OLG Düsseldorf vom 13.8.2014 - VII-Verg 13/14, Zur Frage der öffentlichen Vergabe im Sinne der Richtlinie 2004/18/EG (Open-House-Modell)   S. 472

 OLG Köln vom 25.7.2014 - 6 U 197/13, Markenmäßige Benutzung (L-Thyrox)   S. 478

LG Ulm vom 23.6.2014 - 3 O 4/14, Werbung mit Hinweis "Keine gesetzliche Zuzahlung" im Online-Shop für Diabetikermittel nicht wettbewerbswidrig   S. 484

VG Neustadt a.D. Weinstraße vom 11.3.2014 - 5 K 542/13.NW, Zum Verbot des patientenindividuellen Verblisterns von Arzneimitteln   S. 486

 

Buchbesprechung   S. 491

 

Bericht aus Berlin

Dr. Christian Jäkel   S. 492

 

Bericht aus Brüssel

Dr. Alexander Natz, LL.M.   S. 493

 

FS Arzneimittelindustrie

Az.: 2014.7-410-425 - Hinwirkungspflicht auf Offenlegung von Bedingungen und Umfang der Unterstützung   S. 495