Pharma Recht 9/2014


Aufsätze

Jörn Grotjahn, M.St. (Oxf.), Unerwünschte Nebenwirkungen - der "neue" ApU - Zum Verhältnis von Erstattungsbetrag und Festbetrag nach der jüngsten SGB V-Novelle   S. 381

Dr. Christian Hauke und Dr. jur. med. Gerhard Kremer, Der Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse, die Erkenntnisse der medizinischen Wissenschaft und die Haftung des Pahrmazeutischen Unternehmers   S. 384

Dr. Elmar J. Mand, LL.M. (Yale), Healthcare Compliance - Teil 2: Zuwendungsbeschränkungen im Berufs- und Kodexrecht und Compliance-Organisation im Pharmasektor   S. 393

Dr. jur. Frank A. Stebner, Der Umgang mit homöopatischen Arzneimitteln von Heilpraktikern beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie   S. 403

 

Buchbesprechung    S. 409

 

Rechtsprechung

VG Köln vom 20.5.2014 - VG 7 K 6969/11, Risiko-Nutzenbewertung von Kava-Kava im Vergleich zu Benzodiazepinen jedenfalls nicht negativ (mit Anmerkung von Burkhard Sträter)   S. 410

VG Gelsenkirchen vom 17.6.2014 - 7 L 683/14, Keine Zugaben und Rabatte für verschreibungspflichtige Medikamente aus der Apotheke   S. 417

OLG Frankfurt vom 10.7.2014 - 6 U 32/14, Keine Abgabe von Rubbellosen bei Rezepteinlösung   S. 420

OLG Hamm vom 20.5.2014 - 4 U 57/13, Irreführende Heilmittelwerbung für kinesiologische Behandlung mit fachlich umstrittenen Wirkungsangaben   S. 421

VG Köln vom 8.7.2014 - 7 K 4447/11, Eigenanbau von Cannabis zu therapeutischen Zwecken kann in Einzelfällen genehmigt werden   S. 426

BVerwG vom 9.4.2014 - 3 C 10.13, Wirksamkeitsnachweis von Einzelwirkstoffen bei der Zulassung eines Kombinationsarzneimittels   S. 437

 

Bericht aus Berlin

Dr. Christian Jäkel   S. 441

 

Bericht aus Brüssel

Dr. Alexander Natz, LL.M.   S. 442

 

FS Arzneimittelindustrie

Hinwirkungspflicht auf Offenlegung von Bedingung und Umfang der Unterstützung - Az.: 2014.4-388 -390   S. 443